In schwierigen Zeiten im Gebet neue Kraft schöpfen
Erste Maiandacht mit Abstand

Westbevern -

An „Beermanns Kapellken“ wurde die erste Maiandacht in Westbevern in Corona-Zeiten abgehalten.

Mittwoch, 20.05.2020, 14:36 Uhr aktualisiert: 20.05.2020, 20:38 Uhr
An „Beermanns Kapellken“ wurde die Andacht abgehalten.
An „Beermanns Kapellken“ wurde die Andacht abgehalten. Foto: privat

Eine Viertelstunde zur Ruhe kommen, sich auf den Glauben besinnen und in diesen schwierigen Zeiten im Gebet neue Kraft schöpfen: Das alles stand im Mittelpunkt der ersten Maiandacht in Westbevern an „Beermanns Kapellken“ in Corona-Zeiten. Rund um die Kapelle konnten die Teilnehmer den notwendigen Abstand zueinander halten, aber dennoch gemeinsam beten. Am 28. Mai um 18 Uhr findet die nächste Maiandacht an der kleinen Kapelle im Sickerhook statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7417305?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker