Waldschwimmbad hat seit Samstag geöffnet
Saisonstart mit vielen klaren Regeln

Telgte -

Überaus zufrieden sind die Mitarbeiter des Waldschwimmbades – auch unter den Voraussetzungen die sämtliche Hygiene-Regeln im Rahmen der Corona-Pandemie mit sich bringen.

Montag, 01.06.2020, 15:48 Uhr aktualisiert: 02.06.2020, 15:20 Uhr
Hinweisschilder, wie hier vor den Außenduschen am Zugang zum Becken, stehen an vielen Stellen im Waldschwimmbad und gehören zu einem umfangreichen Hygienekonzept, das sicherstellen soll, dass der Badebetrieb auch in Coronazeiten geregelt möglich ist.
Hinweisschilder, wie hier vor den Außenduschen am Zugang zum Becken, stehen an vielen Stellen im Waldschwimmbad und gehören zu einem umfangreichen Hygienekonzept, das sicherstellen soll, dass der Badebetrieb auch in Coronazeiten geregelt möglich ist. Foto: Andreas Große Hüttmann

„Der Start ist gut gelaufen“, zieht Schwimmmeister Andreas Hermersdorfer ein erstes Resümee. Er und seine Kollegen sind gut zufrieden, dass die Gäste – auch wenn Corona den gewohnten Badebetrieb in dieser Saison deutlich verändert hat – das eigens aufgestellte Hygienekonzept akzeptieren und sich an die Regeln halten. Und auch die Zahlen waren zum Auftakt nicht schlecht. Am Samstag kamen 149 Gäste, am Sonntag gut 200.

Aufgrund der zahlreichen Aufladungen von Jahreskarten, die diesmal nicht im Vorfeld stattfinden konnten, ist es allerdings vor allem am ersten Tag zu etwas längeren Wartezeiten gekommen. „Wir arbeiten aber schon an Verbesserungen“, betont der Schwimmmeister mit Blick auf die nächsten warmen Tage.

Auch bei den Badegästen habe sich vieles bereits eingespielt. Sie hätten ihre Buchungsnummer – wie bereits berichtet, müssen sich die Gäste für eine Badezeit im Internet voranmelden – parat und sorgten damit für einen beschleunigteren Ablauf beim Einlass.

Was die Schwimmmeister aber besonders freut: „Wir haben etliche positive Rückmeldungen erhalten. Viele Besucher sind froh, endlich wieder schwimmen zu können“, sagt Hermersdorfer. Gerade die Personen, die Bahnen ziehen wollten, würden derzeit das Angebot intensiv nutzen.

„Auch für uns ist alles ungewohnt. Aber wird sind froh, dass wir für unsere Gäste wieder öffnen konnten“, betont das Team.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7431701?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker