Stadt freut sich über Aktion in den Ferien
Kinder sammeln freiwillig Müll

Telgte -

Zwei Kinder aus Hamburg, die bei ihrer Oma Hilde Bauer zu Besuch sind, haben jetzt mit zwei weiteren Kindern unter anderem Müll in der Emsaue gesammelt. Die Stadt Telgte freuen solche ehrenamtlichen Aktionen.

Mittwoch, 05.08.2020, 07:09 Uhr aktualisiert: 05.08.2020, 08:32 Uhr
Hilde Bauer hat ihre beiden Enkelkinder und zwei Nachbarskinder dazu animiert, in Telgte unter anderem in der Emsaue weggeworfenen Müll einzusammeln.
Hilde Bauer hat ihre beiden Enkelkinder und zwei Nachbarskinder dazu animiert, in Telgte unter anderem in der Emsaue weggeworfenen Müll einzusammeln. Foto: Stadt Telgte

Die Telgterin Hilde Bauer hatte während des Besuchs ihrer beiden Enkelkinder, die in Hamburg leben, eine tolle Idee. Sie sprach die Stadt Telgte an und fragte, ob sich diese über eine ehrenamtliche Reinigungsaktion freuen würde. Sie lief im Rathaus buchstäblich offene Türen ein. Selbstverständlich freue man sich immer über so viel ehrenamtliches Engagement, berichtet Ihno Gerdes , Grüningenieur in der Verwaltung.

Vor einigen Tagen wurde der Bahnseitenweg gereinigt. Am Montag war dann die Emsaue an der Reihe. Unterstützung bekamen die Enkel Jonah und Leo Feist von den beiden Telgter Kindern Sarah und Tarek Shafa Omri, die sich mit ihren Eltern seit rund fünf Jahren in Telgte richtig wohl fühlen. Ihno Gerdes bedankte sich am Ende für diese Aktion.

Aber auch viele Telgter, die auf die Reinigung aufmerksam geworden waren, seien über so viel Engagement sehr erfreut gewesen, berichtet Gerdes weiter. Die jungen Müllsammler hätten Telgte gerne ein wenig gereinigt und freuten sich, wenn diese Aktion den einen oder anderen Nachahmer findet, ober vielleicht auch dazu führt, dass erst gar nicht so viel Müll in den Anlagen im Stadtgebiet entsorgt wird.

Interessierte Bürger können sich an Ihno Gerdes,  0 25 04/13 289, wenden, der die Ausgabe von Leih-Greifzangen zusagt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7520820?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker