Aus dem Polizeibericht
Drei Einbrüche in Firmenfahrzeuge

Telgte/Ostbevern -

Gleich drei Einbrüche in Firmenfahrzeuge meldet die Polizei aus Telgte und Ostbevern. Sie bittet um Hinweise zu den Vorfällen.

Dienstag, 11.08.2020, 12:01 Uhr aktualisiert: 11.08.2020, 12:18 Uhr

Bislang unbekannte Täter haben am Montag zwischen 0.40 und 0.50 Uhr die Heckscheibe eines Transporters zerstört, der an der Straße Fürstendiek in Telgte stand. Der oder die Täter stahlen hochwertige Arbeitsmaschinen der Marken Makita und Würth und verschwanden, heißt es im Polizeibericht. Schon am Wochenende – Samstag bis Montag – brachen Unbekannte durch das Heckfenster eines Firmentransporters an der Hans-Geiger-Straße in Telgte ein. Der oder die Täter schlugen die Scheibe ein und flohen ohne Beute. In der Nacht von Sonntag auf Montag gab es einen weiteren Einbruch in ein Firmenfahrzeug, diesmal an der Röntgenstraße in Ostbevern. Dort wurde eine Scheibe eingeschlagen, danach mehrere Werkzeuge entwendet. Wer kann Angaben zu den Vorfällen machen oder hat etwas beobachtet, fragt die Polizei, die um Hinweise unter   0 25 81/9 41 00-0 oder per E-Mail Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de. bittet.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7529876?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker