Aufführungen 2020/21 fallen aus
Theatergruppe der kfd muss passen

Westbevern -

Die Aufführungen der Theatergruppe der kfd Westbevern fallen in diesem Winter aus.

Dienstag, 01.09.2020, 15:04 Uhr aktualisiert: 03.09.2020, 14:18 Uhr
Die Theatergruppe der kfd Westbevern muss in dieser Theatersaison aufgrund der Corona-Pandemie passen.
Die Theatergruppe der kfd Westbevern muss in dieser Theatersaison aufgrund der Corona-Pandemie passen. Foto: Bernhard Niemann

Leidenschaft, derbe Worte, Mimik auf der Bühne und die Pflege der plattdeutschen Sprache – damit erobern Christel Demmer , Conny Kortenjann, Margret Meier, Anni Hülsmann, Hedwig Göttker, Liesel Hoffschulte und Irmgard Pelster seit vielen Jahren die Herzen der Theaterfreunde. Dass die eingeschworene Theatergruppe der kfd Westbevern keine Proben hat und nicht auftreten kann, bedauern die Frauen sehr.

„Wir müssen schweren Herzens passen. Die Gesundheit geht vor. Wir müssen den Corona-Vorgaben Rechnung tragen. Sie lassen sich nicht in dem Maße umsetzen, wie es notwendig wäre, damit auch der Rahmen mit einem ,vollen Haus’ gegeben wäre“, sagt Liesel Hoffschulte. Sie hofft gemeinsam mit ihren Teammitgliedern darauf, dass es in der Spielzeit 2021/2022 in gewohnter Form weitergeht, der Funken von der Bühne auf die Besucher überspringt und Tradition und Brauchtum gepflegt werden können.

„Uns macht das Theaterspielen Spaß. Wir sind eine tolle Truppe“, erklärt Christel Demmer, die seit 1986 der Theatergruppe der kfd angehört und die Dienstälteste im Team ist. „Statt der Proben und Aufführungen werden wir uns aber hin und wieder zu einem Plauderstündchen treffen, um die Kontakte aufrecht zu erhalten“, fügte Liesel Hoffschulte hinzu.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7561760?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker