Schnupperstunde der Golf-AG des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums
Die ersten Schläge auf dem Sportplatz

Telgte -

Statt die Schulbank zu drücken, stand jetzt für die Teilnehmer einer Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums das Golfspiel im Mittelpunkt.

Freitag, 11.09.2020, 14:35 Uhr aktualisiert: 13.09.2020, 17:46 Uhr
Christoph Görisch und Marco Eißing erläuterten den Teilnehmern der Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums zuerst die Grundlagen, bevor die Jugendlichen selbst die Schläger in die Hand nehmen durften.
Christoph Görisch und Marco Eißing erläuterten den Teilnehmern der Arbeitsgemeinschaft des Gymnasiums zuerst die Grundlagen, bevor die Jugendlichen selbst die Schläger in die Hand nehmen durften. Foto: privat

Das war mal ein ungewöhnlicher Unterricht: In der siebten Schulstunde fand jetzt auf dem Sportplatz am Schulzentrum die erste Schnupperstunde der Golf-AG des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums statt.

Mit Unterstützung des Golfclubs Gut Hahues, vertreten durch Christoph Görisch, Jugendwart des Clubs, und Marco Eißing, ehemaliger Schüler des Gymnasiums und selbst ein Freund dieser Sportart, hatten interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6, 7 und 8 die Möglichkeit, den Golfsport kennenzulernen.

Künftig findet das freiwillige Angebot auf dem Gelände des Golfclubs statt. Teilnahmekosten entstehen nicht, sie werden vom Deutschen Golfverband getragen. Die Ausrüstung stellt der Golfclub leihweise zur Verfügung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7578035?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker