Volkshochschule
Sportbootführerschein in Theorie und Praxis

Telgte -

Die Volkshochschule in Telgte bietet einen Kurs unter dem Titel „Sportbootführerschein – Binnen unter Segel und Motor“ an.

Montag, 26.10.2020, 15:08 Uhr aktualisiert: 29.10.2020, 11:24 Uhr
Einen Sportbootführerschein-Kurs bietet die Volkshochschule im November an.
Einen Sportbootführerschein-Kurs bietet die Volkshochschule im November an. Foto: WSVG 09

Die Volkshochschule in Telgte ergänzt ihr Angebot im November mit einem neuen Kurs unter dem Titel „Sportbootführerschein – Binnen unter Segel und Motor“.

Dieses Angebot, das mit einem Praxisteil verbunden ist, vermittelt nach Angaben der Organisatoren alle grundlegenden Kenntnisse für Sportbootinteressierte im Bereich der Binnenschifffahrt auf Segel- und Motorbooten.

Der Lehrstoff umfasst neben der erforderlichen Gesetzeskunde auch die Themen Verbandsrecht, Yacht- und Schiffsbaukunde, Theorie des Segelns sowie Wetter- und Motorenkunde.

Das Angebot der VHS endet mit der theoretischen Prüfung. Über die erforderliche Praxis, die nicht im Kurs enthalten ist, informiert der Leiter ausführlich am ersten Kursabend. Das Lehrbuch kann ebenfalls bei diesem Termin für rund 30 Euro beim Kursleiter erworben werden. Das Mindestalter für diesen Führerschein beträgt 16 Jahre (ohne Motor 14 Jahre).

Theoretische Prüfungstermine sind monatlich in Münster. Die praktische Prüfung erfolgt am Ende der entsprechenden Ausbildung.

Der Unterricht beginnt am Donnerstag, 12. November, und findet an fünf Terminen – immer donnerstags von 20 bis 22 Uhr im VHS-Haus (Adolph-Kolping Platz) statt. Die Kursgebühren für den theoretischen Unterricht betragen 47 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei der VHS im Treffpunkt Telgte,  21 53, oder online unter www.vhs-warendorf.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7649449?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker