Weihnachtsbäume
Tannen für den guten Zweck gesammelt

Bei einer privaten Tannenbaumsammelaktion kamen Spenden für einen guten Zweck zusammen.

Mittwoch, 13.01.2021, 15:50 Uhr
Unter Einhaltung der Corona-Auflagen wurden die ausgedienten Tannenbäume eingesamelt.
Unter Einhaltung der Corona-Auflagen wurden die ausgedienten Tannenbäume eingesamelt. Foto: privat

Nachdem bei einigen Nachbarn der Feuerbachstraße die Frage aufkam, wie sie in diesem Jahr die Weihnachtsbäume entsorgen können, hatte Familie Berkemeier eine besondere Idee. Der Landwirt Bernhard Rumphorst setzte diese direkt in die Tat um, fuhr mit seinem Traktor am vergangenen Samstag vor und sammelte – unter Einhaltung der Corona-Richtlinien – etliche Bäume gegen eine kleine Spende für die Jugendfeuerwehr ein. Insgesamt 300 Euro kamen durch Anwohner der Feuerbachstraße und des Hagenkamps zusammen. Der Betrag wird an die Jugendfeuerwehr überwiesen. Von den zwei Muldenkippern voller Tannenbäume macht Bernhard Rumphorst im Frühling ein Nutzfeuer. Zudem hat er die Anwohner eingeladen, wenn es die Situation wieder erlaube, seinen Hof zu besuchen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7764336?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker