Kontrolle auf Tankstellengelände
Treffen der Autotuning-Szene

Telgte -

Mitglieder der Autotuning-Szenen wurden in Telgte von der Polizei kontrolliert.

Dienstag, 06.04.2021, 10:42 Uhr aktualisiert: 06.04.2021, 14:08 Uhr
Die Polizei kontrollierte Mitglieder der Autotuning-Szenen.
Die Polizei kontrollierte Mitglieder der Autotuning-Szenen. Foto: Stefan Flockert

Ein Zeuge meldete der Polizei am späten Samstagabend gegen 23.55 Uhr, dass sich mehrere Mitglieder der Autotuning-Szene in Telgte auf einem Tankstellenparkplatz treffen würden. Als die Polizisten an dem Parkplatz an der Hans-Geiger-Straße ankamen, standen rund 50 Pkw auf dem Tankstellengelände. Ein Großteil der Wagen rollte daraufhin von dem Parkplatz und fuhr in Richtung Münster. Rund 20 Autofahrer konnten aber kontrolliert werden. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet. Vier Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung stellte die Polizei fest. Einem Fahrer untersagte sie die Weiterfahrt, da die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erloschen war.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7902540?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
Nachrichten-Ticker