Warendorf - Archiv


Mi., 08.03.2017

Stadtwerke beenden Schutzmaßnahme Kein Chlor mehr im Trinkwasser

Warendorf - Die Schutzchlorung des Warendorfer Trinkwassers ist aufgehoben. Wie angekündigt, teilte Stadtwerkesprecherin Lea Korthals das am Mittwochnachmittag mit. Seit 11. November hatte eine Keimbelastung vorgelegen.


Mi., 08.03.2017

Freckenhorster Werbegemeinschaft wird 40 Daumen hoch für Freckenhorst

Vorsitzender Christian Murrenhoff hält ein Exemplar der neuen Einkaufstasche hoch.

Freckenhorst - Eine Tasche mit Werbung für den Ort, eine modernisierte Internetseite und die Feier des 40-jährigen Bestehens waren wesentliche Punkte der Freckenhorster Werbegemeinschaft. Sie hielt ihre Jahreshauptversammlung diesmal auf dem Reiterhof Schulze Niehues ab. Von Jörg Pastoor


Mi., 08.03.2017

Ortsunion Milte Pletzing behält den Vorsitz

Der Vorstand der Ortsunion mit Gästen:Burkhard Schulte Wien, Ralph Reckhorn, Markus Pletzing, Landtagskandidat Daniel Hagemeier, Stadtverbandsvorsitzende Ulla Kindler, Anton Buddenkotte, Christoph Schulze Heuling und Josef Havelt. Es fehlen Hiltrud Schwegmann-Aerdker und Kai Berninger.

Milte - Eine insgesamt positive Entwicklung in puncto Mitgliederzahlen sowie in der Ortsteilentwicklung stellte Markus Pletzing, erster Vorsitzender der Ortsunion Milte, am Dienstagabend bei der Mitgliederversammlung im Gasthof Biedendieck fest. Neben Neuwahlen und den üblichen Tätigkeitsberichten stand vor allem die Vorstellung des Kandidaten für die Landtagswahl, Daniel Hagemeier, auf der Tagesordnung. Von Niels-Peter Wissmann


Mi., 08.03.2017

Gesamtschule meldet mehr Schüler aus der Kernstadt „Ablehnen möchten wir kein Kind“

Die Städtische Gesamtschule nimmt nach den Sommerferien 174 Schüler auf. Das sind sieben Eingangsklassen.Da die Schule nur sechszügig ausgerichtet ist, benötigt sie eine Ausnahmegenehmigung von der Schulaufsicht.

Warendorf - Wird die Schulaufsicht auch ein viertes Mal einer Überhangklasse für die Gesamtschule zustimmen? Bereits drei Mal erteilte die Bezirksregierung der Stadt eine Ausnahmegenehmigung für eine siebte Eingangsklasse. Jetzt wird die Gesamtschule zum vierten Mal sieben Eingangsklassen bilden: 174 Anmeldungen liegen vor. Von Joachim Edler


Mi., 08.03.2017

Ermittlungsverfahren im Blickpunkt Landgestüt: Der Tag nach der fristlosen Entlassung der Ex-Leitung

Im Landgestüt geht der alltag weiter.

Warendorf - „Zu all Ihren Fragen und denen Ihrer Kolleginnen und Kollegen werden wir derzeit keine Auskünfte geben“, schrieb Frank Seidlitz, Pressesprecher des Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen auf die E-Mail der WN am Dienstagmorgen zurück. Von Jörg Pastoor


Di., 07.03.2017

Ausverkauf nach zwei Jahren: Freckenhorster Straße „tote Hose“ „Wohnstil“ schließt und sucht

Birgit Freyer-Kaiser schließt ihr Geschäft Wohnstil.

Warendorf - „Es fehlt einfach die Laufkundschaft. Bis zum Drogerie-Markt Rossmann geht es ja noch, aber dann ist in der Freckenhorster Straße tote Hose.“ Erst vor zwei Jahren eröffnete Birgit Freyer-Kaiser ihr Geschäft „Wohnstil“. Am 15. April ist Schluss. Der Ausverkauf ist eingeläutet. Von Joachim Edler


Di., 07.03.2017

FDP stimmt sich auf Wahlkampfjahr ein Mut und Zuversicht

Gehen mit viel Zuversicht ins Wahljahr 2017 (v.l.): Markus Diekhoff, Anita Stakenkötter, Dr. Oliver Nidostadek und Ron Schindler.

Warendorf - Warendorfs Liberale stimmten sich auf dem FDP-ortspartei auf das Wahlkampfjahr 2017 ein. Die Partei habe sich Glaubwürdigkeit erarbeitet, die die FDP nun nutzen müsse um Mut für die kommende Zeit zu machen: „Wir wollen Mut machen, wir wollen die Menschen mitnehmen.“ Von Andreas Engbert


Di., 07.03.2017

Landgestüt: Führungstrio entlassen Fristlose Kündigung für Ex-Leitung

Vor die Tür gesetzt hat das Umweltministerium ein Jahr nach Freistellung des ehemalige Führungstrio des Landgestüts. Montag gab kommissarischer Leiter Hans Leser den Mitarbeitern die Entlassung der drei bekannt.

Warendorf - Gut ein Jahr nach Freistellung haben die drei ehemaligen Leitungskräfte des NRW-Landgestüts ihre fristlose Kündigung erhalten, nachdem der Anwalt des Umweltministeriums Einsicht in die Akten erhalten hatte. Das Ermittlungsverfahren beruht auf dem Verdacht der Vorteilsannahme. Von Jörg Pastoor


Mo., 06.03.2017

Tag der gesunden Ernährung Und Fleisch ist doch Gemüse

Beeindruckt zeigten sich die großen und kleinen Besucher von den Zuchtsauen der Finkenbrinks.

Freckenhorst - Fleisch und gesunde Ernährung standen am Montag im Mittelpunkt einer von den Landfrauen und vom Kreislandfrauenverband organisierten Betriebsbesichtigung für Kinder und Erwachsene auf dem Hof von Matthias Finkenbrink in Flintrup. Von Joke Brocker


Mo., 06.03.2017

Berufsinformationstage eröffnet Für den Beruf brennen

Auftakt für die BIT 2017 (v.l.): Dr. Thomas Dorsel (Lions Club), Chefredakteur Ralf Geisenhanslüke, Dr. Norbert Nottebaum (Rotary Club), Stefan Wittenbrink (Präsident Lions Club), Harald Lehmkühler (Lions Club) und Christoph Hess (Rotary).

Warendorf - Die Berufsinformationstage bieten ein breites Spektrum an Berufen, macht Gebrauch davon“, appellierte Dr. Norbert Nottebaum vom Rotary Club an die Schüler. Bis zum 16. März können sich Schüler der Klasse zehn bis zwölf aus dem ganzen Kreis über verschiedene Berufsfelder informieren. Von Greta Haberstroh


Mo., 06.03.2017

Hochaktuell und jederzeit persönlich – Christian Ehring Mitdenken oberste Publikumspflicht

Christian Ehring ließ mit seinem Programm „Keine weiteren Fragen“ im ausverkauften Theater am Wall keinen Zweifel daran, dass er zur Spitze der süffisant plaudernden Kabarettisten gehört.

Warendorf - Wenn sich Christian Ehring mit feiner Pianistik am Flügel begleitete, durfte man sich von der sanften Musik und ihren eingängigen Melodien nicht täuschen lassen. Denn die Texte waren durchtränkt mit Spitzfindigkeiten, war Mitdenken oberste Publikumspflicht. Von Axel Engels


Mo., 06.03.2017

Polizei musste einschreiten Frau vom Rad gestoßen: Mann in Gewahrsam

FReckenhorst - Erst stieß ein 30-Jähriger eine ahnungslose Frau von Fahrrad, dann wollte er noch auf sie einschlagen. Schließlich rannte der Alkoholisierte auf die Straße und zwang einen Autofahrer zum Ausweichen. Den Rest des Sonntags verbrachte der Sendenhorster im Polizeigewahrsam.


Mo., 06.03.2017

Mann stößt Frau vom Fahrrad Betrunkener Sendenhorster randaliert in Freckenhorst

 

Sendenhorst/Freckenhorst - Ein angetrunkene Sendenhorster hat laut Polizei in Freckenhorst randaliert und eine Frau vom Fahrrad gestoßen. Nun wartet ein Ermittlungsverfahren auf ihn. Von Josef Thesing


 

So., 05.03.2017

Werbetrommel für Kleingärten gerührt Eine Lobby für die Laubenpieper

Kleingartenanlagen in Warendorf wünschen sich (v. l.): Werner Vieting (Vorstand des Bezirksverbands), Mathilde Thuess (SPD), Rolf Rosendahl (Vorstand des Bezirksverbands), Andrea Kleene-Erke (SPD), Norbert Klunkelvoth (Vorstand des Bezirksverbands) und Ulrike Schmidt (Kleingartenverein Ostbevern).

warendorf - Bislang hat das Ansinnen in Warendorf noch keine Früchte getragen. „Aber das Interesse ist da!“ sind sich die SPD-Ortsgruppe und der Vorstand des Bezirksverbandes der Kleingärtner im Kreis Warendorf. Deswegen luden sie am Samstag zu einer Info-Veranstaltung rund ums Thema Kleingartenwesen in Warendorf ein.


So., 05.03.2017

Jahreshauptversammlung des Schützen- und Heimatvereins Hoetmar Standing ovations für Josef Brand

Gewählt wurden  Heiko Liermann (Sprecher der Ehrengarde), Markus Mestrup (stellvertretender Vorsitzender), Martin Lilienbecker (Oberst), Andreas Mestrup (Zeremonienmeister) und Ansgar Drees (Heimatvereinsvorsitzender).

Hoetmar - Um 21.08 Uhr erhoben sich am Samstagabend die im Saal Bütfering anwesenden Mitglieder des Schützen- und Heimatvereins. Minutenlang spendeten sie Josef Brand für 16 Jahre ehrenamtliches Engagement als Heimatvereinsvorsitzender und weiteren 14 Jahren als Kassierer des Vereins Applaus. Von Stephan Ohlmeier


So., 05.03.2017

Jahreshauptversammlung des Sportvereins Führungswechsel bei der DJK Milte

Der neue Vorstand:  Beisitzer Michael Ketteler, Kassierer Ulf Schlüppmann, Jugendobfrau Cilly Klein, 2. Vorsitzender Hartwig Reckhorn, 1. Vorsitzender Dirk Strotbaum, Beisitzer Reinhard Rupe, Beisitzer André Reckermann und Geschäftsführerin Heike Holwitt.

Milte - Zu einem Führungswechsel kam es auf der Generalversammlung der DJK Milte. Nachdem er vor genau 15 Jahren die Nachfolge seines Vaters angetreten hatte, übergab Meinhard Reckhorn das Amt des 1. Vorsitzenden an den bisherigen Geschäftsführer Dirk Strotbaum.


So., 05.03.2017

Wendemanöver verursacht Kollision Wendemanöver führt zu Unfall

Gut eine Stunde lang waren die Rettungskräfte am Samstagnachmittag nach einem Auffahrunfall auf der Dreibrückenstraße im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber wurde hinzugerufen, um den Verletzten ins Krankenhaus zu transportieren.

Warendorf - Zu einem schweren Unfall hat am Samstag gegen 14.50 Uhr ein Wendemanöver auf der Dreibrückenstraße geführt: Laut Polizeibericht beabsichtigte eine 57-jährige Pkw-Fahrerin, ihren Pkw in Höhe des Grill-Restaurants zu wenden. Ein ihr folgender Kradfahrer, ein 53-jähriger Sassenberger, konnte trotz sofortiger Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er prallte in die Fahrerseite Pkw. Von Ines-Bianca Hartmeyer


So., 05.03.2017

Feuer im Sportlerheim des SC Hoetmar Zwei kleine Brände schnell gelöscht

Mit über 35 Kameraden  rückte die Freiwillige Feuerwehr Hoetmar am Samstagnachmittag zu einem Kleinbrand im Sportlerheim des SC Hoetmar aus.

Hoetmar - Keine nennenswerten Schäden haben am Samstag zwei Kleinbrände im Sportlerheim des SC Hoetmar verursacht. Aufmerksame Anwohner hatten am späten Nachmittag aus dem Dachstuhl aufsteigenden Rauch erkannt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Von Stephan Ohlmeier, Wolfgang Schulz


Sa., 04.03.2017

Freies WLAN 200 Nutzer im Klinik-Freifunk

Aufs Dach des Josephs-Hospitals sind der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Josephs-Hospitals, Oliver Lohmann (l.) und Paulo da Silva (Freifunk Warendorf) gestiegen. Dort wird demnächst weitere Freifunk-Technik installiert.

Warendorf - Das Freifunk-Netz in der Stadt wächst weiter: Mit dem Josephs-Hospital nutzt jetzt ein „Großanbieter“ das freie und offene WLAN. Für die Gäste und Besucher ist das Surfen jetzt noch komfortabler. Von Engelbert Hagemeyer


Sa., 04.03.2017

Werk von Dirk Groß Verlosung zum Krüßingfest

Eines der Bilder des Künstlers Dirk Groß (2.v.l.) wird beim Krüßingfest verlost. Das Kunstmarkt-Komitee nahm es bereits jetzt in Augenschein

Freckenhorst - Der Kunstmarkt beim Krüßing ist um eine Attraktion reicher: Erstmals wird bei dem Fest ein Gemälde versteigert. Das Kunst-Komitee hat es sich bereits angeschaut. Von Max Babeliowsky


Sa., 04.03.2017

Kurzfilm-Abend im TaW „Augenblicke“ auf der Leinwand

„Film ab“ im Theater am Wall: Die Organisatoren des Kurzfilm-Abends (v.l.) Raphaela Lagrange (TaW), Horst Breuer (Stadt), Ursula Pinnekamp und Marita Teunissen (beide Haus der Familie).

Warendorf - Beim Kurzfilm-Abend „Augenblick“ gibt es am kommenden Wochenende wieder Beiträge einem ganz eigenen Charme zu sehen. Am Ende wählen die Zuschauer den „Warendorfer Kurzfilm des Jahres 2017“. Von Engelbert Hagemeyer


Sa., 04.03.2017

Startzeit für Bau des schnellen Netzes bekannt Glasfaser-Ausbau beginnt im Mai

Ab Mai lässt die Deutsche Glasfaser in den Stadtteilen die Rohrstränge verlegen.

Warendorf - Die Kunden, die einen Vertrag mit der Deutschen Glasfaser abgeschlossen haben, sind jetzt vom Unternehmen angeschrieben worden. Das Tiefbauunternehmen legt bald los.


Fr., 03.03.2017

50 Jahre Kinder- und Jugendchor Großes Programm zum Jubiläum

Der Vorstand des Kinder- und Jugendchores im 50. Jahr seines Bestehens (oben). Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Svenja Lehmann und Rainer Edelbrock (r.).

Freckenhorst - Seit 50 Jahren gibt es den Freckenhorster Kinder- und Jugendchor. Nach dem erfolgreichen Musical „Der kleine Tag“ im vergangenen Jahr stehen jetzt die Feierlichkeiten zum Jubiläum im Vordergrund. Von Andreas Engbert


Fr., 03.03.2017

Ursache für Kontamination scheint festzustehen Ohne Keime auch kein Chlor mehr

Seit drei Monaten schmeckt das Trinkwasser chlorig – zum zweiten Mal seit August. Jetzt scheint endlich die Ursache für die Keimbelastung gefunden zu sein, die die Schutzchlorung nötig gemacht hatte.

Warendorf - Seit einer Woche gibt es keinen Keimbefall mehr im Trinkwassernetz der Stadtwerke Warendorf. Offenbar stammt die Verunreinigung von einer Zuluft-Einleitung, die zur Wasseraufbereitung gebraucht wird. Ab Wochenmitte könnte die seit November dauernde Schutzchlorung beendet werden. Von Jörg Pastoor


Do., 02.03.2017

iFAN-Musik-Festival: Interview mit My´tallica Tribute-Show vom Feinsten

My‘tallica: Zur Metallica-Cover-Band gehören (v.l.) Andreas Adam (Sänger und Gitarrist), Stephan Zender (Drummer), Tom Botschek (Gittarist) und Martin Iordanidis (Bassist).

Warendorf - Sie sollen bei der Aftershowparty des iFAN-Musik-Festivals für Stimmung sorgen: My´tallica. Vor dem Auftritt im kommenden Monat stellte sich der Drummer der Metallica-Tribute-Band, Stephan Zender, den Fragen von Jonas Wiening. Von Jonas Wiening


226 - 250 von 21865 Beiträgen

Das Wetter in Warendorf

Heute

15°C 7°C

Morgen

14°C 5°C

Übermorgen

15°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.