Warendorf
Penny Markt kommt

Donnerstag, 12.04.2007, 11:04 Uhr

Warendorf . Die Versorgungslücke im Süden Warendorfs, die durch die Schließung des Edeka-Marktes an der Ecke Freckenhorster Straße /Reichenbacher Straße entstanden ist, wird wieder geschlossen. Die Penny Markt GmbH, eine Tochter der Rewe-Gruppe , eröffnet am 15. Juli im früheren Neukauf-Markt. Das wird vor allem die älteren Bürger in dem Wohngebiet freuen. Sie mussten seit der Schließung des Edeka-Marktes (Neukauf) im Dezember vergangenen Jahres längere Einkaufswege in Kauf nehmen. Nur die Backstube Hosselmann verkaufte weiter im leergeräumten Edeka-Markt ihre Brötchen.
Hermann Hankemeier, Inhaber der Immobilie, war es wichtig, dass wieder ein Lebensmittelmarkt dort einzieht. Die Verträge seien jetzt unterschrieben worden. Ab Juli gibt es dann zwei Penny-Märkte in Warendorf. Der zweite Markt befindet sich im Norden, an der Dr. Rau-Allee. Einen weiteren Penny-Markt gibt es in Freckenhorst. Ob dieser dort seien Standort auf Dauer behält, ist in der Diskussion. Starke Wettbewerbskonkurrenz bekäme der Lebensmittel-Discounter, wenn sich Aldi wirklich auf dem ehemaligen Brinkhaus-Gelände in Freckenhorst niederlassen würde. Auch unter diesem Aspekt soll die Entscheidung für den Standort an der Reichenbacher Straße/Freckenhorster Straße gefallen sein. So deckt Penny den Süden Warendorfs ab und liegt außerdem vor den Toren Freckenhorsts.
Der Lebensmittel Discounter Penny (Umsatz: 8,7 Mrd. Euro) wurde 1973 gegründet und unterhält in Deutschland mehr als 2000 Märkte. Das Sortiment umfasst derzeit 1300 Artikel; die Produktpalette hat sich in den letzten Jahren gewandelt. So bietet Penny, wie mittlerweile viele andere Lebensmittel-Discounter auch, Fleisch in seinen Märkten an sowie Zeitungen und Zeitschriften. Die Geschäfte öffnen in der Regel montags bis samstags um 7 Uhr morgens und schließen um 20 Uhr. Die Versorgungslücke im Süden Warendorfs, die durch die Schließung des Edeka-Marktes an der Ecke Freckenhorster Straße/Reichenbacher Straße entstanden ist, wird wieder geschlossen. Die Penny Markt GmbH, eine Tochter der Rewe-Gruppe, zieht zum 15. Juli in den früheren Neukauf-Markt. Das wird vor allem die älteren Kunden freuen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/542352?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F706825%2F706913%2F
Nachrichten-Ticker