Warendorf
„Ich kann fliegen“

Freitag, 04.04.2008, 05:04 Uhr

Warendorf . Die Stadt Warendorf zeigt unter dem Titel „ich kann fliegen“ im Stadtmuseum Historisches Rathaus vom 6. April bis zum 11. Mai eine Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin Annette Zumkley . Die in Münster geborene Künstlerin studierte von 1992 bis 1998 an der Hochschule für Bildende Künste in Münster bei den Professoren Rainer Barzen und Mechthild Frisch.

In ihrer Malerei interessiert sie sich für das Verfließen der Farbe auf dem Malgrund. „Ich beobachte, wie sich die wässrige Acrylfarbe auf der meist liegenden Leinwand durch das Setzen und Führen meines Pinselstriches bewegt, miteinander verläuft und sich oft einen unvorhersehbaren Weg sucht,“ beschreibt die Künstlerin den Kern ihres ästhetischen Schaffens.

Hierbei seien Spontaneität, Rhythmus und der Akt der Wiederholung grundlegende Ausdrucksformen, die sich in der fertigen Arbeit zu erkennen geben, sich aber genauso gut durch den Farbverlauf verlieren können. In diesem Malvorgang nutzt sie die lasierenden und deckenden Eigenschaften der Acrylfarbe. So entsteht, – zuerst noch unbewusst – im Ausprobieren und im Kontext mit anderen Arbeiten eine vielschichtige Fläche, die dem Betrachter tiefgründig und in ihrer eigendynamischen Bewegung erscheint. Die Leinwände werden mehrmals dünnflüssig grundiert und abgeschmirgelt, bis eine samtige glatte Oberfläche entsteht. Diese unterstützt das Abperlen der Farbe, eigensinnige Rinnsale können sich dadurch formen.

Malerische Entwicklungen ergeben sich aus immer wiederkehrenden, ineinander greifenden Prozessen, die nicht voneinander getrennt sind, sondern sich gegenseitig unterstützen. „Oft sind es Phasen, in denen ich eigenen Ideen und Vorstellungen Ausdruck geben möchte, meist muss ich mich aber von diesen wieder lösen; und erst in diesem absichtsfreien intuitiven Tun kann eine neue individuelle Bildsprache entstehen“, erläuterte die Künstlerin im Rahmen der Vorbereitungen für die Vernissage. Diese findet am Sonntag, 6. April, um 11 Uhr im Historischen Rathaus, Markt 1, statt. Interessenten sind eingeladen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/417369?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F706774%2F706819%2F
Nachrichten-Ticker