Warendorf
A-Capella am MGW

Mittwoch, 07.05.2008, 13:05 Uhr

Warendorf. A-Cappella Musik erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bands wie die „Wise Guys “, „Basta“ oder „Maybebop“ begeistern gerade auch die Jüngeren mit ihren rein vokalen Arrangements bekannter Songs und ihren zahlreichen Eigenkompositionen.

Grund genug für Peter Behrens , Musiklehrer und Chorleiter am Mariengymnasium (MGW), eine der derzeit führenden A-Cappella-Gruppen Deutschlands in die Schule einzuladen.

„Maybebop“ haben zur großen Freude von Chor und Chorleiter sofort zugesagt und werden am 5. Juni zu Gast am MGW sein. Sie werden Einblicke in ihr Können geben und einen Workshop für die Schüler leiten. Am Abend werden Maybebop um 19.30 Uhr im Theater am Wall ein Konzert geben, in dem auch die Ergebnisse des Wokshops präsentiert werden.

Für ihre Klasse sprechen auch die zahlreichen Preise, die „Maybebop“ zum Beispiel in den USA, Deutschland und Österreich gewonnen haben. Ihr Programm reicht von Klassikern wie dem „Kleinen grünen Kaktus“ über Coverversionen von Nirvana, Metallica, Roland Kaiser, Rammstein und Ideal bis hin zu witzigen Eigenkompositionen wie zum Beispiel „Oberlippenbart“. Ihre temperamentvolle Bühnenpräsenz und ihre Publikumsnähe versprechen, den Konzertabend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Wer sich von den Ergebnissen des Workshops und von „Maybebop“ verzaubern lassen will, kann dies am 5. Juni (Donnerstag) um 19.30 Uhr im Theater am Wall tun. Karten gibt es bei Rottwinkel, beim großen Jour fixe am Freitag im Dachtheater, im Sekretariat des MGW unter 0 25 81 / 63 32 71 oder im Internet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/563910?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F706774%2F706818%2F
Nachrichten-Ticker