Warendorf
Sogar die Vorgärten herausgeputzt

Montag, 05.05.2008, 19:05 Uhr

Milte . Mehr als 60 Bürger der 2000-Seelengemeinde Milte haben sich am Samstag an der Aktion „Milte putzt sich raus“ beteiligt.

Die Arbeitsgruppe „Umwelt und Verkehr“ des Arbeitskreises Milter Bürger hatte zu dieser Aktion aufgerufen. Organisiert hatten die Müll-Sammelaktion Uwe Reckhorn und Dietmar Knorr .

Bei herrlichem Frühlingswetter ging es für die Helfer ab 14 Uhr vom Raiffeisenmarkt aus in alle Himmelsrichtungen. Ausgestattet mit Müllzange, Warnweste und Müllsäcken, sammelten sie Unrat aus Straßengräben und auf den Radwegen nach Einen, Ostbevern, Vinnenberg und Warendorf ein.

Neben dem Maibaum auf der Dorfstraße steht nun wieder die von der Landjugend auf Vordermann gebrachte Sitzgruppe. Die Landjugendlichen nahmen zudem Neuanpflanzungen vor. Da sich die Kameraden des Feuerwehr-Löschzuges gut mit Wasser auskennen, säuberten sie die Sitzbänke in der Gemeinde, der an die Flurbereinigung erinnernde Gedenkstein wurde von Moos befreit, und die alte Pumpe an der Grundschule erstrahlt nach der Reinigungsprozedur nun ebenfalls in neuem Glanz.

Die Ehrengarde war bei der Säuberung auf dem Schützenplatz aktiv tätig. Das Sportlerheim erhielt einen neuen Anstrich, Maschendrahtzäune wurden ausgebessert.

Viele Milter nahmen die Aktion zum Anlass, ihre Vorgärten heraus zu putzen. Die Organisatoren der Müllsammelaktion karrten alle Müllsäcke zur zentralen Sammelstelle am Raiffeisenmarkt. Dort stand ein Container bereit, den das Umweltamt der Stadt Warendorf zur Verfügung gestellt hatte.

Nach getaner Arbeit gab es beim Raiffeisenmarkt zur Stärkung Bratwürste und Erfrischungsgetränke, die der Heimatverein spendiert hatte.

Weitere Sachspenden wurden durch den Getränkemarkt Holtkamp, die Familie Baune aus Velsen und Familie Havermann aus Milte zum Dank an die Helfer übergeben.

Die Organisatoren dankten allen Helfern für ihren beispielhaften Einsatz und streben eine Wiederholung der Aktion im kommenden Jahr an.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/563972?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F706774%2F706818%2F
Zwei Unfälle mit Betrunkenen ohne Führerschein – ein Schwerverletzter
Polizeieinsätze am Freitagabend: Zwei Unfälle mit Betrunkenen ohne Führerschein – ein Schwerverletzter
Nachrichten-Ticker