Warendorf
Hörgenuss und Gaumenfreuden

Samstag, 24.12.2011, 20:11 Uhr

Freckenhorst - Der Arbeitskreis Kultur und Tourismus des Runden Tisches Freckenhorst macht den Freckenhorstern und allen anderen Musikliebhabern Geschmack auf eine ganz besondere Veranstaltung: am Freitag (20. August) findet um 19.30 Uhr im Garten von Schloss Westerholt das „2. Freckenhorster Sommerkonzert“ statt.

Die Organisatoren vom Arbeitskreis Kultur und Tourismus des Runden Tisches trafen sich jetzt mit dem Hausherrn, Friedrich Graf von Westerholt, um die letzten Details des Sommerkonzertes abzustimmen. Waren im vergangenen Jahr noch die Blechbläser des Ensembles „Embrassy“ begeisternde Akteure des Sommerkonzertes, haben die Organisatoren - erneut mit Hilfe durch die Sparkasse Münsterland Ost - in diesem Jahr für eine erstklassige Fortsetzung der Konzertreihe gesorgt:

Die in Berlin lebende argentinische Sängerin Lily Dahab wird mit vier Musikern am 20. August im Garten von Schloss Westerholt in Freckenhorst auftreten und dort ihr neues

Album „Nomadé“ vorstellen. „Die mit der Stimme küsst!“ - so titelte einst ein Kritiker eines Konzertes der argentinischen Sängerin Lily Dahab, die mit vier Musikern in Freckenhorst auftreten wird. Buenos Aires - Madrid - Barcelona und Berlin: das sind die Stationen von Lily Dahab. Aufgewachsen in der südamerikanischen Metropole am Rio de la Plata, wo sie zunächst Musik studierte und ihre Musical-Karriere begann und ihr erstes Bolero-Album aufnahm, drehte sie gemeinsam mit Pop-Superstar Madonna den Film „Evita“ und ging für neun Jahre nach Spanien, um schließlich, der Liebe folgend, seit 2008 in Berlin zu leben und zu arbeiten - wo sie zurück zu ihren musikalischen Wurzeln findet.

Berlin mit seiner immensen kulturellen Vielfalt öffnete in Lily Dahab schnell den Wunsch, der heimatlichen südamerikanischen Musik neuen Ausdruck zu geben.

Lily Dahab und ihre vier Musiker Bene Aperdannier (Piano), Eudinho Soares (Gitarre), Andreas Henze (Bass) sowie Topo Gioia (Percussion) begeistern seit eineinhalb Jahren ihr treues Publikum.

Die Formation ist in Berlin bereits eine feste Größe und wurde in den wichtigsten Clubs der Hauptstadt fest gebucht.

Weltbekannte Künstler wie Till Brönner, Joy Denalane, Jocelyn Smith, Giora Feidman, Lalo Schifrin oder auch Herbert Grönemeyer bedienen sich seit geraumer Zeit der hervorragenden Instrumentalisten dieses Ensembles.

Neben dem Hörgenuss erwarten den Konzertbesucher auch Gaumenfreuden, angeboten vom Everswinkeler Festwirt Strohbücker.

Da die Karten bereits stark nachgefragt wurden, empfehlen die Organisatoren, Karten zum Preis von 15 Euro bei der Sparkasse Münsterland Ost in den Filialen Freckenhorst und Hoetmar, bei Frank Wiedeler, ' 0 25 81/ 4 65 99, oder per E-Mail unter sommerkonzert@gmx.de zu reservieren.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/167057?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F706341%2F706385%2F
Nachrichten-Ticker