Warendorf
Kult-Party im Freibad

Dienstag, 20.07.2010, 15:07 Uhr

Warendorf - „Beat im Bad“ - das trifft es sehr genau, denn bei der zweiten Auflage der Open-Night-Party am 24. Juli (Samstag) im Freibad sind gleich drei Experten in Sachen Beat vertreten: die „ Colorados Revival Band“ aus Oelde, „Edel Caracho“ aus Warendorf und „Cadillac“ aus Lippstadt. Allesamt Beat-erprobt und mit allen Wassern gewaschen, was soll da im Warendorfer Freibad noch schief gehen?

Auch wenn das Konzert-Highlight erst zum zweiten Mal stattfindet, sind sich die Organisatoren sicher, dass ihr Open-Air-Konzert mindestens so viele Besucher anlocken wird wie im vergangenen Jahr. Über 800 Beat-Fans waren 2009 ein Auftakt nach Maß.

An der Zusammensetzung hat sich nicht viel geändert denn, die drei Bands wollen ihr Publikum mit Sounds aus den 50er, 60er und 70er Jahren begeistern. Leckere Cocktails, gute Verpflegung vom Barbecue-Grill, eine Verlosung und ein rundum stimmungsvolles Ambiente, welches den Besucher zurück in die große Zeit des Rock´n´Roll führt sorgen zusammen für eine wahre Kult-Party.

In den Filialen der Sparkasse in Warendorf und Freckenhorst, bei Musik Hoffmann und im Freibad Warendorf sind ab sofort im Vorverkauf Karten für acht Euro zu erstehen. An der Abendkasse kostet das Ticket in die goldene Zeit des Rock´n´Roll zehn Euro.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Gründung der Stiftung „Bürger für Warendorf“ zu Gute.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/166844?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F706341%2F706385%2F
Nachrichten-Ticker