Warendorf
Ganz Milte im Einsatz

Donnerstag, 28.04.2011, 06:04 Uhr

Milte - „Ganz Milte im Einsatz “ - mit diesem Motto möchte die Arbeitsgruppe Umwelt & Verkehr im Arbeitskreis Milter Bürger alle Milter mobilisieren, um das Dorf für die anstehenden Feierlichkeiten herauszuputzen.

Gerade wegen der vielen Veranstaltungen im Mai, zum Beispiel der Vorstellung des renovierten Feuerwehrgerätehauses (7. Mai), dem 75-jährigen Bestehen des Spielmannszugs Milte (15. Mai) und natürlich dem Milter Bürgerschützenfest (27. bis 30. Mai), sei der Termin am frühen Freitagabend (6. Mai) geradezu ideal, so die Arbeitsgruppe Umwelt und Verkehr´. Alle Milter sind eingeladen, sich circa drei Stunden Zeit zu nehmen, um aktiv diese Aktion zu unterstützen: „Es bereitet doch viel mehr Spaß wenn viele Freunde, Bekannte und Vereine gemeinsam anpacken“, findet Organisator Dietmar Knorr . In kürzester Zeit könne somit das Ortsbild mit den vielen öffentlichen Grünanlagen, Sehenswürdigkeiten und Wegweisern gesäubert und von Unrat befreit werden. Ein Abfallcontainer wird auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes aufgestellt, wo auch der Treffpunkt um 18 Uhr für alle Interessierten sein wird. Jeder sollte Besen, Schaufel, Laubbesen oder Schubkarre mitbringen. Für weitere Utensilien und das leibliche Wohl wird die Arbeitsgruppe sorgen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/242081?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F703995%2F706309%2F
Niemand kann gezwungen werden
Für Kinder in Lüdinghauser Kitas besteht keine Impfpflicht. Gleichwohl wird darauf hingewiesen, dass Impfungen sinnvoll sind.
Nachrichten-Ticker