Warendorf
Bibeln bestaunt

Samstag, 16.07.2011, 10:07 Uhr

Freckenhorst - Das Kloster der koptisch-orthodoxen Christen in Brenkhausen bei Höxter war das Ziel einer Gruppe der Senioren-Union Freckenhorst. Sehr herzlich wurden die Freckenhorster Gäste von Bischof Damian, dem Generalbischof der koptischen Christen in Deutschland , empfangen. Der Besuch war möglich geworden durch den langjährigen Kontakt von Heinrich Wichmann zu Bischof Damian.

Nach einer kurzen Erfrischung führte der Bischof die Gruppe in die mit reichen Fresken ausgestattete Kapelle des Klosters und erläuterte die lange christliche Tradition der Kopten, die bis zum Apostel Markus zurückreicht.

Anschließend führte Pater Damian persönlich die Gäste durch das Kloster und wies vor allem auf die noch fehlenden Umbauten und Renovierungen hin. Mit Stolz zeigte er die bekannte Bibelausstellung, eine der reichhaltigsten und wertvollsten Sammlungen in Deutschland.

Bei einem reichhaltigen und schmackhaften Mittagessen, an dem auch eine kleine internationale Ärztegruppe teilnahm, erlebten die Freckenhorster orientalische Gastfreundschaft. Mit einer großzügigen Spende zum Unterhalt des Klosters bedankten sich die Gäste bei Bischof Damian.

Die Freckenhorster fuhren nach dem Kaffeetrinken weiter nach Corvey, wo sie am Nachmittag eine eindrucksvolle Führung im Schloss und Kloster Corvey erlebten. Auf der Heimfahrt sprachen die Teilnehmer noch lange über diesen interessanten, erlebnisreichen und schönen Tag.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/224761?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F703995%2F706214%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker