Einradfahrerin ausgezeichnet
Preis für Leonie Lienkamp

Einen-Müssingen -

Mit drei Jahren machte Leonie Lienkamp ihre ersten Fahrversuche auf dem Einrad in der Anfängergruppe des SC-Müssingen. Am Donnerstag wurde die Zwölfjährige mit dem zweiten Platz beim Jugendsportförderpreis geehrt und erhielt einen Scheck über 500 Euro. Der Förderpreis wurde vom Kreissportbund und der Volksbank Enniger-Ostenfelde-Westkirchen vergeben.

Montag, 19.03.2012, 01:03 Uhr

Einradfahrerin ausgezeichnet : Preis für Leonie Lienkamp
Leonie Lienkamp mit ihrem Trainer, Erich Merz. Foto: Wissmann

Über die spielerischen Anfänge beim Einrad Fahren, gelangte Leonie schnell in die Leistungsgruppe des SCM, denn sie beherrschte ihr Einrad schnell und sicher. Mit sechs Jahren sammelte sie die ersten Wettkampferfahrungen, und bei der letzten Deutschen Meisterschaft 2011 in Stuttgart belegte die junge Sportlerin den ersten Platz in der 100-Meter- Disziplin und zwei zweite Plätze über 400 und 800 Meter. Ihr Trainer, Erich Merz , freute sich ebenfalls über diese Auszeichnung. Am vergangenen Wochenende begann für die Fahrerinnen wieder das Außentraining. Hiermit bereiten sie sich auf die nächsten Meisterschaften im Juni vor. Am 31. März laden die Einrad Girls um 12 Uhr zu ihrer Osteraufführung in die Turnhalle der Grundschule in Einen ein, um ihre über den Winter geprobte, Kür-Schau zu zeigen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/684245?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F703932%2F703934%2F
Nachrichten-Ticker