„Winterzauber“ ist das Lösungswort
Gemütlicher Ausklang

Warendorf -

„Winterzauber“ lautete ganz passend das Lösungswort zum Märchensuchspiel, an dem die zahlreichen Besucher des Weihnachtswäldchens teilnehmen konnten.

Montag, 15.12.2014, 07:12 Uhr

Gewinner sind ermittelt: André Auer, Susanne Bollmann und Renate Osthoff-Brandmeyer (v. l.) vom Stadtmarketing unterstützten die deutsche Weihnachtsbaumkönigin Katharina Püning bei der Auslosung des Märchensuchspiels.
Gewinner sind ermittelt: André Auer, Susanne Bollmann und Renate Osthoff-Brandmeyer (v. l.) vom Stadtmarketing unterstützten die deutsche Weihnachtsbaumkönigin Katharina Püning bei der Auslosung des Märchensuchspiels. Foto: Wiening

Zum Abschluss des 17-tägigen Warendorfer Weihnachtsmarktes zog die deutsche Weihnachtsbaumkönigin Katharina Püning die Gewinner des Rätsels. Unterstützt wurde die Aktion von der Warendorfer Kaufmannschaft, die einige Preise stifteten. Aber nicht nur das Gewinnspiel war ein voller Erfolg. „Die Aussteller des Weihnachtswäldchens sind einhellig zufrieden. Dieses Jahr war noch besser als die Jahre zuvor besucht. Das Warendorfer Weihnachtswäldchen ist einfach anders. Gemütlicher als andere Weihnachtsmärkte und auch nicht so auf den Kommerz fixiert“, zieht Andre Auer vom Stadtmarketing ein durchweg positives Resümee des Weihnachtswäldchens.

So strömten die Menschenmassen auch am letzten Tag noch einmal über den Marktplatz. Und auch die restliche Innenstadt war wegen des verkaufsoffenen Sonntags sehr gut besucht. „Jetzt können wir uns schon auf das nächste Jahr Weihnachtswäldchen freuen“, denkt Auer schon in die Zukunft. Dann wird der Weihnachtsmarkt eventuell aufgrund der Pflastersanierung nicht auf dem Marktplatz stattfinden können, dafür aber auf dem genauso schönen Kirchplatz vor der Laurentiuskirche.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2943814?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F2592865%2F4852654%2F
Nachrichten-Ticker