Theaterprojekt für junge Erwachsene
Die Klassiker der Bühnengeschichte

Warendorf -

Da treffen Schillers „Räuber“ auf Büchners „Leonce und Lena“, vielleicht mischt der Teufel, sprich Mephisto, noch ein bisschen mit und Romeo und Julia kommen flüchtend des Weges. Wichtig an der gemeinsamen Arbeit sind die Gedanken, Ansichten und Ideen der Darsteller. Auf diese Weise gestalten sie den Theaterprozess selbst mit. Über Improvisationen werden die Figuren und die Spielhandlungen des Stückes entdeckt und die Personen zum Leben erweckt.

Donnerstag, 08.01.2015, 08:01 Uhr

In einer neuen Theaterproduktion für junge Erwachsene ab 16 Jahren, die TaW e.V. und die VHS gemeinsam anbieten, nehmen sich die Schauspieler zwei oder drei klassische Texte vor, die dann verjüngt und frisch aufgelegt auf die Bühne gebracht werden: ohne Scheu und übergroßen Respekt vor der Wucht der Dramatik.

Da treffen Schillers „Räuber“ auf Büchners „Leonce und Lena“, vielleicht mischt der Teufel, sprich Mephisto, noch ein bisschen mit und Romeo und Julia kommen flüchtend des Weges. Wichtig an der gemeinsamen Arbeit sind die Gedanken, Ansichten und Ideen der Darsteller. Auf diese Weise gestalten sie den Theaterprozess selbst mit. Über Improvisationen werden die Figuren und die Spielhandlungen des Stückes entdeckt und die Personen zum Leben erweckt. Erst dann wird der Text mit einfließen und der Umgang mit Sprache und Stimme, Körper- und Sprachpräsenz geübt.

Unter Anleitung der erfahrenen Theaterpädagogin, Schauspielerin und Regisseurin Stefanie Bockermann , die bereits einige Produktionen für TaW e. V. und Volkshochschule hier in Warendorf auf die Bühne gebracht hat, wird zunächst ein grundlegendes Schauspieltraining vermittelt, bevor es mittels von Texten, freien Improvisationen und mit all unserer Fantasie an die eigentliche Inszenierung geht.

Die Theaterproben der Theaterwerkstatt (Kursnummer 202005W) finden immer montags von 19 bis 21.15 Uhr im Dachtheater des TaW statt. Sie beginnen voraussichtlich am 2. Februar, Anmeldungen nimmt die VHS schriftlich oder online unter www.vhs-warendorf.de entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2984624?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F4852641%2F4852653%2F
Suche nach Einbrechern: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Diebstahl von Tresor: Suche nach Einbrechern: Polizei veröffentlicht Fahndungsfoto
Nachrichten-Ticker