Sonstiges
Haltelinien verlegen?

freckenhorst -

Um großen Lkw das Passieren der zentralen Freckenhorster Kreuzung zu erleichtern, hatten Mitglieder des Bezirksausschusses das Verlegen der Haltelinien an Warendorfer, Hoetmarer, Westkirchener und Everswinkeler Straße um einige Meter nach hinten angeregt.

Donnerstag, 14.04.2016, 18:04 Uhr

Grundsätzlich bestehe diese Möglichkeit, erklärte Christoph Schmitz , Sachgebietsleiter Gebäudewirtschaft und Tiefbau, am Mittwochabend im Bezirksausschuss Freckenhorst-Hoetmar. Der Landesbetrieb allerdings befürworte eine solche Maßnahme nicht, weil sie eine längere Räumzeit der Kreuzung – und damit noch längere Staus in alle Richtungen – zur Folge hätten. Die Ausschuss-Mitglieder kündigten an, die Situation weiter zu beobachten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3930977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F4852628%2F4852637%2F
Nachrichten-Ticker