Monika Lucht organisiert Straßenflohmarkt vor ihrer Tür
Flohmarkt für Kinderhilfe Nepal

Warendorf -

Es gibt Taschen, Koffer, Elektro- und Dekoartikel. Weiterhin Bücher, Schallplatten, Kassetten und Schmuck. „Und das alles zu Schnäppchen-Preisen“, verspricht Monika Lucht. Wie immer geht jeder eingenommene oder gespendete Euro zu hundert Prozent an die Kinder in Nepal.

Mittwoch, 31.08.2016, 14:08 Uhr

Monika Lucht auf ihrer Reise in den Nepal in diesem Jahr. Für die Kinder hat sie immer Geschenke im Gepäck.
Monika Lucht auf ihrer Reise in den Nepal in diesem Jahr. Für die Kinder hat sie immer Geschenke im Gepäck.

Wenn sich zahlreiche Artikel von Besteck über Bücher und Schallplatten bis hin zu Elektroartikeln auf den Tischen vor der Haustür von Monika Lucht in der Bremer Straße stapeln, dann hat der alljährliche Spendenflohmarkt begonnen. Vom 9. bis 11. September ist es wieder soweit, verkauft Monika Lucht Trödel zugunsten der Kinderhilfe Nepal . Dank der tatkräftigen Mithilfe von Nachbarn und Freunden findet auch in diesem Jahr der großen Straßenflohmarkt statt. „Es wurden wieder viele schöne, zum Teil sehr hochwertige Dinge zusammengetragen“, freut sich die engagierte Warendorferin. Im Angebot sind Haushaltsartikel aller Art: Geschirr, Gläser, Besteck, Töpfe, Pfannen. Es gibt Taschen, Koffer, Elektro- und Dekoartikel. Weiterhin Bücher, Schallplatten, Kassetten und Schmuck. „Und das alles zu Schnäppchen-Preisen“, verspricht Monika Lucht. Wie immer geht jeder eingenommene oder gespendete Euro zu hundert Prozent an die Kinder in Nepal. Dieses Jahr unterstützt die Warendorferin eine besonders abgelegene Gegend in West-Nepal, wo in einem schulähnlichen Gebäude noch circa 100 Kinder in einer Schulklasse unterrichtet werden. Geöffnet ist der große Flohmarkt am Freitag, Samstag und Sonntag (9. bis 11. September) jeweils von 9 bis 18 Uhr in der Bremer Straße 30 (Hanseviertel).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4270811?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F4852628%2F4852633%2F
Nachrichten-Ticker