Zweites Emshochwasser innerhalb drei Wochen
Wieder Land unter an der Ems

Warendorf -

Eine respektable Seenplatte hat die Ems aus dem Lohwall und den angrenzenden Wiesen gemacht. Sogar der Fußweg Kolkstiege zur Teufelsbrücke steht diesmal unter Wasser.

Donnerstag, 04.01.2018, 17:01 Uhr

Zweites Emshochwasser innerhalb drei Wochen: Wieder Land unter an der Ems

Selbst ein Trecker mit ordentlich Bodenfreiheit wendete am Donnerstagmorgen an der Gartenstraße: Dem Fahrer war der Versuch, trotz Durchfahrtsverbots zur anderen Seite zu kommen, wohl doch zu riskant. Der Lohwall hat sich zur Seenplatte verwandelt, der Blick aufs Emswehr zeigt nur noch einen geringen Niveau-Unterschied vom Wasserspiegel oberhalb der Staustufe zum Kolk dahinter. Eher selten: Selbst der Fußweg zur Teufelsbrücke in Höhe Kolk­stiege ist derzeit überschwemmt und deshalb gesperrt.

Ems überflutet Lohwall

1/24
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
  • Erneuter Uferübertritt der Ems innerhalb vier Wochen Foto: Jörg Pastoor
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5400700?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker