25 Jahre Kammerchor Freckenhorst
„Lieblingsstücke“

Freckenhorst -

Besonders freut sich der Kammerchor Freckenhorst in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern zu können. Von Beginn an wird er vom jetzigen Leiter des Referats Kirchenmusik im Bistum Münster, Ulrich Grimpe, dirigiert. Zum Jubiläum wird für Sonntag, 25. November, ein Konzert in der Stiftskirche Freckenhorst vorbereitet. Dabei wird der Chor aus seinem großen Repertoire „Lieblingsstücke“ der Sänger vortragen.

Donnerstag, 01.02.2018, 15:02 Uhr

Begeht in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen:  der Kammerchor Freckenhorst.
Begeht in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen:  der Kammerchor Freckenhorst. Foto: Tönne

Zwei festliche Ereignisse prägen das Probenjahr des Kammerchores Freckenhorst. Er wird sich zunächst am Donnerstag, 10. Mai, zusammen mit anderen Chören des Bistums beim Begegnungstag des 101. Deutschen Katholikentages in Münster am großen Konzert auf dem Domplatz beteiligen.

Besonders freut sich der mehrfache Meisterchor im Sängerbund NRW in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern zu können. Von Beginn an wird er vom jetzigen Leiter des Referats Kirchenmusik im Bistum Münster, Ulrich Grimpe , dirigiert.

Zum Jubiläum wird für Sonntag, 25. November, ein Konzert in der Stiftskirche Freckenhorst vorbereitet. Dabei wird der Chor aus seinem großen Repertoire „Lieblingsstücke“ der Sänger vortragen. Bei einigen Stücken wird der Chor von Mitgliedern der Münsteraner Dombläser begleitet. Zur Vorbereitung auf die kommenden Auftritte ist neben den regulären Proben auch ein besonderer Stimmbildungstag geplant. Besonders bei den Männerstimmen würde sich der Chor über Zuwachs freuen. Der Kammerchor probt montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Kaminraum des Pfarrheims Freckenhorst. Informationen bei Chorleiter Ulrich Grimpe ( ✆ 0 25 81 / 4 54 93 oder mail: grimpe.ulrich@t-online.de) und bei der Vorsitzenden Ulla Löhrs ( ✆  0 25 81 / 63 28 59 oder mail: brico64@freenet.de).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5476265?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Unbeteiligter aus Ascheberg zwischen Zug und Bahnsteigkante geraten und verletzt
 
Nachrichten-Ticker