Festhochamt zu Krüßing
Fundamentale Botschaft

Freckenhorst -

Als festliche Messkomposition hatte Stiftskantorin Agata Lichtscheidel fürs Hochamt zu Krüßing die Messe in D-Dur op. 86 von Antonin Dvorák (ohne das Credo) ausgewählt. Pfarrcäcilienchor St. Bonifatius, ein Projektchor, Dortmunder Symphonikern und Wilfried Lichtscheidel an der frisch renovierten Seifert-Orgel begleitet.

Freitag, 11.05.2018, 13:05 Uhr

Als festliche Messkomposition hatte Stiftskantorin Agata Lichtscheidel die äußerst anspruchsvolle Messe in D-Dur op. 86 von Antonin Dvorák (ohne das Credo) ausgewählt.
Als festliche Messkomposition hatte Stiftskantorin Agata Lichtscheidel die äußerst anspruchsvolle Messe in D-Dur op. 86 von Antonin Dvorák (ohne das Credo) ausgewählt. Foto: Karl-Hermann Schlosser

Wie alljährlich beim Krüßingfest zogen Geistlichkeit, Messdiener und Kommunionkinder mit den Fahnenabordnungen nach der Prozession unter Glockengeläut und Orgelspiel in die Stiftskirche ein, um ein festliches Hochamt zu feiern.

Bezaubernde Vor- und Zwischenspiele

Neben Pfarrer Bernd Hante, Präses der katholischen Landjugend und des katholischen Landvolks im Bistum Münster, der als Hauptzelebrant und Festprediger fungierte, war auch Pfarrer Martial Karama aus Burkina Faso unter den Geistlichen. Er ist zurzeit mit einer kleinen Abordnung von der Partnergemeinde St. Étienne in Bérégardougou Gast in Freckenhorst und wird auch am kommenden Wochenende am Katholikentag in Münster teilnehmen. Daneben als vertraute Ortsgeistliche Pfarrdechant Manfred Krampe mit Pater Joshy Mangalath und Diakon Manfred Hillebrandt.

Als festliche Messkomposition hatte Stiftskantorin Agata Lichtscheidel die äußerst anspruchsvolle Messe in D-Dur op. 86 von Antonin Dvorák (ohne das Credo) ausgewählt. Diese wurde vom Pfarrcäcilienchor St. Bonifatius, verstärkt durch einen Projektchor, gesungen und von einem mit Streichern und vor allem mit Bläsern reich besetzten Orchester, den Dortmunder Symphonikern, sowie dezent von Wilfried Lichtscheidel an der Orgel begleitet. Dazu traten noch als Solisten Sophie Richter (Sopran), Ina-Susanna Hirschfeld (Alt), Stephan Hinssen (Tenor) und Raimonds Sogis (Bass) hinzu, allesamt renommierte Künstler.

Chor meisterte auch schwierige Passagen

Der große, von Agata Lichtscheidel einstudierte und souverän geleitete Chor meisterte auch schwierige Passagen und beeindruckte mit sauberer Intonation und Stimmführung, ebenso die vier Solisten, die sich bestens einfügten.

Das Orchester bestach durch präzises Spiel und differenzierte Dynamik. Eine insgesamt großartige Leistung. Das strahlende „Gloria“ passte zum festlichen Anlass der Messe, wobei das „gratias agimus“ sehr zart, nur von der Orgel zurückhaltend begleitet, den Gebetscharakter unterstrich. Besonders eindrucksvoll das „Benedictus“, zunächst vom Solistenquartett gesungen, wie ins Überirdische entrückt, dann vom Chor aufgenommen mit einem strahlend prächtigen „Hosanna“.

Gemeinde dankte mit herzlichem Applaus

Als Festprediger legte Pfarrer Bernd Hante ein Wort aus dem verlesenen Evangelium nach Johannes 15 aus, wonach das Bleiben der Jünger Jesu in der Liebe als fundamentale Botschaft gerade auch für unsere Zeit verstanden werden will. In der lebendigen Verbundenheit mit ihm, wie die Rebe am Weinstock, könne das gelingen. Das konkretisierte Hante anhand aktueller Probleme und Fragestellungen. Und am Ende griff er noch zur Gitarre und sang „Alles ist möglich dem, der liebt“. Die Gemeinde dankte mit herzlichem Applaus.

Eine besondere Anerkennung gebührt dem Organisten Wilfried Lichtscheidel aus Sendenhorst, der mit kleinen Kostbarkeiten, ganz außergewöhnlich bezaubernden Vor- und Zwischenspielen auf der frisch renovierten Seifert-Orgel begeisterte. Zur Kommunion spielte er das zarte „Andante cantabile“ aus der 4. Orgelsymphonie von Charles-Marie Widor. Lichtscheidel hat sich jüngst in der Musikwelt hervorgetan durch die wohl erstmalige Einspielung sämtlicher Orgelsymphonien von Widor auf CD. Zum Auszug spielte er noch die wirkungsvolle Toccata aus Widors 5. Orgelsymphonie. Bravourös!

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5718631?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker