Short stories von Sabine Mense
An jedem Ferientag eine Kurzgeschichte

Warendorf -

Exklusiv in den WN erscheinen in den Herbstferien täglich Kurzgeschichten aus der Feder von Sabine Mense, Mitarbeiterin der Stadtbücherei. Die ausgebildete Buchhändlerin schreibt seit frühester Jugend Short stories.

Freitag, 12.10.2018, 16:04 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 16:04 Uhr
Sabine Mense liest nicht nur gerne Kurzgeschichten, seit vielen Jahren schreibt sie auch Short Stories. In den WN erscheinen einige dieser Geschichten während der Herbstferien.
Sabine Mense liest nicht nur gerne Kurzgeschichten, seit vielen Jahren schreibt sie auch Short Stories. In den WN erscheinen einige dieser Geschichten während der Herbstferien. Foto: privat

Was die kleine epische Form angeht, ist Sabine Mense eine ganz Große. Die Mitarbeiterin der Stadtbücherei liest in ihrer Freizeit nicht nur Kurzgeschichten, nein, sie schreibt sie auch. Während andere diesem literarischen Genre ebenso wenig abgewinnen können wie der Lyrik, hat diese kurze epische Prosa-Zwischenform von Novelle, Skizze und Anekdote Sabine Mense seit jeher fasziniert. Für gut erzählte Geschichten begeistert sie sich seit ihrer Kindheit. Seit ihr Großvater ihr den Mittagsschlaf mit spannenden Erzählungen versüßte.

Als Jugendliche begann Sabine Mense, Kurzgeschichten, deren Ende ihr nicht gefiel, etwa, weil es zu traurig war, weiterzuspinnen oder umzuschreiben. Und als die Volkshochschule vor etwa 20 Jahren einen Kursus „Kreatives Schreiben“ anbot, war die gelernte Buchhändlerin gleich mit von der Partie.

Inzwischen hat sie zahlreiche ihrer tiefgründigen Kurzgeschichten in Anthologien, in der Literaturzeitschrift „Am Erker“ und in ihren Büchern „Montagskinder“ und „Gezeiten“ veröffentlicht. Den WN-Lesern versüßt die Bibliothekarin nun die Herbstferien mit einigen ihrer Geschichten.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118026?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
So wundervoll ist der goldene Herbst im Münsterland
Video: Indian Summer: So wundervoll ist der goldene Herbst im Münsterland
Nachrichten-Ticker