Bänke in und um Milte
Über Tisch und (Doppel-)Bänke

Nicht auf die lange Bank geschoben haben die AG-Mitglieder das Thema Bau von Sitzgelegenheiten in und um Milte. Weil das Fehlen von Bänken im Dorf und an Spazierwegen immer wieder moniert worden war, wurden zwei Eichenstämme, gestiftet von einem Landwirt, im Sägewerk Schuckenberg zu rustikalen Bänken verarbeitet.

Freitag, 10.05.2019, 19:00 Uhr
Inzwischen finden Spaziergänger in und um Milte 15 dieser soliden Eichenbänke, die zum Verweilen einladen.
Inzwischen finden Spaziergänger in und um Milte 15 dieser soliden Eichenbänke, die zum Verweilen einladen.

Inzwischen stehen in und um Milte 15 Bänke, gebaut aus gespendetem Eichenholz. Zwei Bänke entstanden im Zuge eines 72-Stunden-Projektes in Zusammenarbeit mit der Landjugend, eine „Langbank „ wurde dem Schützenverein zu dessen Jubiläum gestiftet und an der Hessel wurde eine Doppelbank nebst Tisch aufgestellt.

Die AG hat darüber hinaus Bänke „in Pflege“ genommen und möchte weitere bauen. Holzspenden sind den Aktiven daher immer willkommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6602002?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker