Verkehrsinseln im Dorf
Inseln für mehr Sicherheit

Besonders am Herzen liegt der Arbeitsgruppe die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Daher wurde schon kurz nach Gründung des Arbeitskreises Milter Bürger und in Abstimmung mit dem Kreis, der Stadt und dem Landesbetrieb Straßen NRW an der Kreuzung Hesselstraße/Ostmilter Straße eine erste Verkehrsinsel gebaut.

Freitag, 10.05.2019, 19:00 Uhr
Verkehrsinseln im Dorf: Inseln für mehr Sicherheit

2013 folgte auf der Ostbeverner Straße eine zweite Insel, die Anwohnern das Überqueren der stark frequentierten Straße erleichtert. Bei den Vorarbeiten zur Gestaltung der Verkehrsinseln halfen Mitglieder der Arbeitsgruppe. Im März 2014 wurden die Querungshilfen durch die Stadt Warendorf bepflanzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6602021?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker