Auslöser war ein Notfall in einer Arztpraxis
Patienten-Rettung: Hubschrauber landet auf Lohwall

Erst Feuerwehr- und Notarzt-Alarm, dann ein kreisender Hubschrauber über der Warendorfer Innenstadt am Donnerstagnachmittag: Auslöser war ein Notfall in einer Arztpraxis in der Innenstadt.

Donnerstag, 01.08.2019, 17:14 Uhr
Auslöser war ein Notfall in einer Arztpraxis: Patienten-Rettung: Hubschrauber landet auf Lohwall

Erst Feuerwehr- und Notarzt-Alarm, dann ein kreisender Hubschrauber über der Warendorfer Innenstadt am Donnerstagnachmittag: Auslöser war ein Notfall in einer Arztpraxis in der Innenstadt. Ein Patient benötigte dringend Hilfe, die entsprechenden Kräfte wurden mobilisiert. Per Rettungswagen wurde der Patient zum Lohwall gefahren, wo Feuerwehr und Polizei bereits einen Bereich großräumig abgesperrt hatten. Während ein Notarzt im Rettungswagen die Erstversorgung vornahm, landete der ADAC-Rettungshubschrauber „Christoph 8“, der am St.-Marien-Hospital in Lünen stationiert ist, auf der abgesperrten Fläche. Nachdem der Erkrankte stabilisiert war, wurde er in den Hubschrauber verlegt und in die Klinik nach Münster geflogen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6821014?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker