Heiliger Mann besucht das Weihnachtswäldchen
Nikolaus beschenkt Kinder

Der Nikolaus, dargestellt von Martin Decker, empfing die Kinder vor dem großen Portal der St. Laurentiuskirche. Wer wollte, konnte nach vorn zum Heiligen Mann und Knecht Ruprecht (Katrin Töhler) gehen und etwas vortragen – Gedichte oder Lieder. Das ließen sich einige Kinder nicht zweimal sagen.

Freitag, 06.12.2019, 17:14 Uhr
Heiliger Mann besucht das Weihnachtswäldchen: Nikolaus beschenkt Kinder

Standesgemäß in der Pferdekutsche kam der Nikolaus an seinem Namenstag direkt aus Himmelshausen in das Warendorfer Weihnachtswäldchen, wo Kinder und Eltern schon erwartungsfroh auf die Ankunft warteten. Der Nikolaus, dargestellt von Martin Decker , empfing die Kinder vor dem großen Portal der St. Laurentiuskirche. Wer wollte, konnte nach vorn zum Heiligen Mann und Knecht Ruprecht (Katrin Töhler) gehen und etwas vortragen – Gedichte oder Lieder. Das ließen sich einige Kinder nicht zweimal sagen. Gemeinsam mit dem Nikolaus sangen sie „Lasst uns froh und munter sein.“ Anschließend gab es süße Stutenkerle (gesponsert von der Volksbank). Musikalisch umrahmt wurde der Empfang von Bläsern der Schule für Musik.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7115139?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Staus in Münster nehmen zu
Auswertung des Navi-Spezialisten TomTom: Staus in Münster nehmen zu
Nachrichten-Ticker