Ralph Perlewitz letzte Haushaltsrede
„Das Glas des Vorsitzenden“

Warendorf -

„Elf Jahre war ich dann dabei. Mit der nächsten Kommunalwahl ist Schluss“, sagt CDU-Fraktionschef Ralph Perlewitz. Es war seine letzte Haushaltsrede, die CDU-Fraktionschef Ralph Perlewitz am Freitag in der Weihnachtsratssitzung hielt. Als kleines Dankeschön bekam er Freitag von Parteifreund Peter Steinkamp ein Bierglas geschenkt. Dieses hatte Steinkamp vor der Sitzung am Stand der Glasschleiferin auf dem Weihnachtsmarkt gravieren lassen: „Das Glas des Vorsitzenden. Danke!“

Freitag, 13.12.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 15.12.2019, 16:56 Uhr
„Das Glas des Vorsitzenden“ – ein Geschenk von Peter Steinkamp für Ralph Perlewitz.
„Das Glas des Vorsitzenden“ – ein Geschenk von Peter Steinkamp für Ralph Perlewitz. Foto: Joachim Edler

Es war seine letzte Haushaltsrede, die CDU-Fraktionschef Ralph Perlewitz am Freitag in der Weihnachtsratssitzung hielt. Perlewitz hat bereits angekündigt, sich aus dem Stadtrat zurückzuziehen. „Elf Jahre war ich dann dabei. Mit der nächsten Kommunalwahl ist Schluss“, sagt der CDU-Fraktionschef.

Als kleines Dankeschön bekam er Freitag von Parteifreund Peter Steinkamp ein Bierglas geschenkt. Dieses hatte Steinkamp vor der Sitzung am Stand der Glasschleiferin auf dem Weihnachtsmarkt gravieren lassen: „Das Glas des Vorsitzenden. Danke!“

Die Christdemokraten setzen in der nächsten Legislaturperiode auf Verjüngung. Urgesteine der CDU treten nicht mehr an. Nach Informationen unserer Zeitung sind auch Hermann-Josef Vinke, Engelbert Hagemeyer, August Finkenbrink und Martin Schäpermeier nicht mehr dabei. Hermann Temme hatte bereits jüngst sein Ratsmandat niedergelegt. Der Termin für die Kommunalwahlen 2020 steht fest: Am 13. September ist Wahlmarathon, werden nicht nur die Stadträte und der Kreistag, sondern auch Bürgermeister und Landräte in Nordrhein-Westfalen gewählt. Auf eine Besonderheit bei der nächsten Kommunalwahl weist CDU-Fraktionschef Ralph Perlewitz hin: „Der neue Rat wird zwar am 13. September gewählt, die Legislaturperiode geht aber bis Oktober, so dass der alte Rat über die Kommunalwahl hinweg noch im Amt sein wird. Die konstituierende Sitzung des neuen Rates der Stadt wird dann voraussichtlich im November 2020 sein.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7131042?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
ZiBoMo: Narren feiern in Wolbeck - die ersten Bilder
Fotostrecke vom Karnevalsumzug: ZiBoMo: Narren feiern in Wolbeck - die ersten Bilder
Nachrichten-Ticker