Frühschoppen mit Prinz Frank I.
Pappnasen mischen gleich in zwei Karnevalsumzügen mit

Milte -

Im Rahmen des jährlichen Pappnasen-Frühschoppens in der Gaststätte Biedendieck wurde den Mitgliedern des Vereins der neue Prinz, Frank Tauer, vorgestellt. Die Jecken mischen in diesem Jahr auch beim Umzug in Telgte mit.

Donnerstag, 16.01.2020, 10:26 Uhr
Oliver Borgann, Prinz des vergangenen Jahres, mit seinem Nachfolger, Prinz Frank Tauer, der in desem Jahr das Narrenzepter schwingt.
Oliver Borgann, Prinz des vergangenen Jahres, mit seinem Nachfolger, Prinz Frank Tauer, der in desem Jahr das Narrenzepter schwingt.

Zunächst aber mussten die Regularien abgearbeitet werden. Der Vereinsschreiber verlas das Protokoll vom letzten Jahr, und Kassierer Andre Schoppmann konnte eine gute Kassenlage präsentieren. Einige neue Mitglieder waren erschienen und hatten gleich einige neuen Ideen. So wurde ein Team gebildet, um diese neuen Ideen möglichst im nächsten Jahr umzusetzen, teilt der Pappnasen-Verein in einer Pressemeldung mit.

Ein wichtiger Punkt war an diesem Vormittag die Organisation des Milter Rosenmontagsumzuges. Viele Aufgaben wurden verteilt, und somit kann der Umzug in diesem Jahr wieder in gewohnter Weise stattfinden. Außerdem nehmen die Pappnasen in diesem Jahr an der Premiere des Karnevalsumzuges in Telgte teil.

Die Prinzenmacher Markus Borgmann und Olaf Korwes präsentierten dann den neuen Prinzen. Mit einem kräftigen „Helau“ wurde Prinz Frank I. (Tauer) „von EDV und Whisky-Know-how“ begrüßt, und seine Insignien wurden ihm überreicht. Er wird nun beim Kinderkarneval in Milte, dem Umzug in Telgte und dem Rosenmontagsumzug in Milte den Verein als Oberhaupt präsentieren.

Wer noch beim Rosenmontagsumzug in Milte mitmachen möchte, kann sich bei Nicole Knorr-Wolf,  0 174/9 87 67 23 melden. Ob als Wagengruppe oder Fußgruppe – alle Interessierten sind eingeladen. Die beste Fußgruppe wird wieder prämiert. Neu in diesem Jahr ist, dass alle die für den Umzug spenden, die Möglichkeit haben, einen Preis zu gewinnen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7196834?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Friedenspreis für Tsipras, Zaev und Plant for Planet
Zoran Zaev (links) und Alexis Tsipras sowie die von Felix Finkbeiner (rechts) gegründete Initiative Plant-for-the-Planet bekommen den Westfälischen Friedenspreis 2020.
Nachrichten-Ticker