Peter Huerkamp will Bürgermeister werden
Damit es besser läuft – in Warendorf

Warendorf. -

Die besten Lösungen für den Bürger zu bieten, das ist das Ziel des parteifreien Bürgermeisterkandidaten Peter Huerkamp. Sollte er am 13. September neuer Chef im Rathaus werden, würde er die Rolle des Moderators zwischen den Fraktionen einnehmen wollen, der als parteiübergreifender Qualitätsmanager die jeweils beste Lösung in den Fokus stellt. Von Joke Brocker
Samstag, 15.02.2020, 00:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.02.2020, 00:00 Uhr
Peter Huerkamp: „Mehr Miteinander für mehr Chancen“
Peter Huerkamp: „Mehr Miteinander für mehr Chancen“ Foto: Studio Kaup
Der politische Newcomer Peter Huerkamp möchte, sollte er denn erster Bürger der Stadt Warendorf werden, die Mitbürger in den Mittelpunkt seiner Politik stellen und sieht in seiner Kandidatur eine Chance für die Stadt und die Menschen, die in ihr leben
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7260278?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker