Warendorf
Huerkamp: Kandidatur frei

Warendorf -

Der parteilose Bürgermeisterkandidat Peter Huerkamp hat mehr als die nötigen 210 Unterstützer-Unterschriften. Damit ist der Weg für die Kandidatur nun auch formal frei.

Sonntag, 01.03.2020, 14:10 Uhr
Peter Huerkamp (2.v.r.) mit Sohn Jonathan, Ehefrau Daniela und Tochter Sarah.
Peter Huerkamp (2.v.r.) mit Sohn Jonathan, Ehefrau Daniela und Tochter Sarah. Foto: Foto Kaup

Peter Huerkamp , parteifreier Bürgermeisterkandidat für Warendorf, hat die notwendige Anzahl von 210 Unterstützungsunterschriften übertroffen. Somit ist für ihn auch der offizielle Weg zur Bürgermeisterkandidatur frei. „Nach der Bekanntgabe meiner Kandidatur sind sehr viele Menschen aus Warendorf sofort aktiv geworden und sehr positiv auf mich zugekommen“, so Huerkamp in einer Pressemitteilung, „ich bin dadurch ein wenig überrannt worden.“ Das zeige, dass sich die Menschen in Warendorf bewegt haben. er bedanke sich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern für das Vertrauen. Sein Team und er freuten sich jetzt „auf unsere Wahlbewerbungs-Aktivitäten. Dabei sei es ihm „sehr wichtig, viele Bürgerinnen und Bürger in der Kernstadt Warendorf und in den genauso wichtigen Ortsteilen Freckenhorst, Hoetmar, Milte, Einen und Müssingen persönlich kennenzulernen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7303665?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker