Kar- und Ostertage in St. Laurentius
Ostern fällt nicht aus!

Warendorf -

Neue Wege geht die Pfarrgemeinde St. Laurentius in der Corona-Krise: Auch wenn in diesem Jahr alles anders ist: Ostern fällt nicht aus! Entsprechend den drei verschiedenen Wegen werden Ideen entwickelt und Materialien bereitgestellt, wie Ostern eben doch stattfinden kann - wenn auch auf andere Weise. Wer daran interessiert ist, kann im Pfarrbüro die „Warendorfer Osterbox“ bestellen.

Donnerstag, 26.03.2020, 17:18 Uhr
Neue Wege geht die Pfarrgemeinde St. Laurentius in Zeiten von Corona.
Neue Wege geht die Pfarrgemeinde St. Laurentius in Zeiten von Corona.

Ostern ist nicht abgesagt. Ostern wird es auch in diesem Jahr. Ostern kommt zu Ihnen nach Hause!“ Unter diesem Motto bietet das Pastoralteam von St. Laurentius kreative Vorschläge an, wie Familien, Ehepaare oder Alleinlebende die Kar- und Ostertage zuhause feiern können.

Seit einigen Jahren schon wird die Karwoche an den drei Kirchtürmen auf verschiedene Zielgruppen hin gestaltet: In der Josefkirche werden Familiengottesdienste gefeiert, in der Laurentiuskirche folgt die Liturgie eher dem klassischen Aufriß, in der Marienkirche wird mit alternativen Gottesdienstformen umgegangen. Auch wenn in diesem Jahr alles anders ist: Ostern fällt nicht aus! Entsprechend den drei verschiedenen Wegen werden Ideen entwickelt und Materialien bereitgestellt, wie Ostern eben doch stattfinden kann - wenn auch auf andere Weise. Wer daran interessiert ist, kann im Pfarrbüro die „Warendorfer Osterbox“ bestellen. Dabei ist anzugeben, ob sie „Für Familien“, „Klassisch“ oder „Vielfältig“ gewünscht wird. Bestellungen nimmt das Pfarrbüro ( 0 25 81/98 91 70 oder per Mail (stlaurentius-warendorf@bistum-muenster.de) bis Dienstag, 31. März, entgegen. Die „Warendorfer Osterbox“ wird allen Interessierten kostenlos bis Samstag vor Palmsonntag vor die Haustür gestellt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7344868?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker