Warendorfer Krankenhaus
Die Sprechstunde wird virtuell

Warendorf -

Mit einem Smartphone, einem Tablet oder einem Computer sowie einer Kamera können Patienten mit Gelenkproblemen jetzt einen Termin in der Videosprechstunde der Orthopäden und Unfallchirurgien des Warendorfer Josephs-Hospitals machen.

Mittwoch, 08.04.2020, 10:00 Uhr
Ärztlicher Rat
Ärztlicher Rat Foto: Josephs-Hospital

Wie fast alle Krankenhäuser in Deutschland hat auch das Josephs-Hospital seine Sprechstunden und planbaren Operationen und Eingriffe eingestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie werden zurzeit nur Patienten mit lebensbedrohlichen oder dringlichen Verletzungen und Erkrankungen versorgt.

Um insbesondere Patienten mit starken Schmerzen oder großen Bewegungseinschränkungen helfen zu können, hat die Abteilung für Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie unter der Leitung von Dr. Timm Schlummer jetzt eine Videosprechstunde eingerichtet. „Durch das zu Recht bestehende Besuchs- und Betretungsverbot der Kliniken sind wir momentan natürlich sehr darin eingeschränkt, den Betroffenen Hilfe und Unterstützung zu geben. Mit der Videosprechstunde sehen wir eine Möglichkeit, die Probleme zu besprechen, wir können Röntgenbilder gemeinsam anschauen und durch gezielte Fragen feststellen, ob eine Indikation zu einer Operation besteht“, erklärt der erfahrene Orthopäde und Unfallchirurg. Sofern eine Operation nötig sei, könne dann im nächsten Schritt bereits ein zukünftiger Operationstermin vereinbart werden.

20- bis 30-minütige Termine

Im ersten Schritt sei die „virtuelle“ Sprechstunde für Gelenkprobleme gestartet, die dann auf weitere Krankheitsbilder ausgeweitet werden könne. „Die Patientinnen und Patienten benötigen eine Überweisung vom niedergelassenen Orthopäden oder Chirurgen und idealerweise eine CD mit den vorhandenen Röntgen- oder CT-Aufnahmen und wenden sich dann telefonisch für eine Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02 5 81/20 13 51 an unser Sekretariat. Dort wird der weitere Ablauf in Ruhe besprochen“, erklärt Schlummer den Ablauf, um einen der 20- bis 30-minütigen Termine für die Video-Sprechstunde zu erhalten.

Bei entsprechender Nachfrage dieses für das Josephs-Hospital neuen Angebots will das Warendorfer Krankenhaus Videosprechstunden für weitere Fachbereiche und Abteilungen anbieten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7361206?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker