Warendorf
Corona in Josef- und Laurentiusschule

Warendorf -

Neue Coronafälle wirken sich auf den Schulalltag in zwei Warendorfer Grundschulen aus. In der Josefschule ist ein Drittklässler erkrankt, in der Laurentiusschule eine Mitarbeiterin der Übermittagbetreuung und der OGS. Von Joke Brocker
Montag, 02.11.2020, 16:58 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 02.11.2020, 16:58 Uhr
51 Drittklässler der Josefschule sind seit Montag für 14 Tage in Quarantäne, nachdem die Mutter eines Schülers der Schulleitung am Sonntag mitgeteilt hatte, dass sowohl sie wie auch ihr Sohn positive Corona-Testergebnisse bekommen hatten.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7660361?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7660361?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker