Kreuzung wegen Rohrbruch gesperrt
Wasserversorgung unterbrochen

Freckenhorst -

Wegen eines Rohrbruchs ist aktuell die Wasserversorgung in Freckenhorst unterbrochen. Das teilt die Stadt Warendorf mit.

Sonntag, 21.02.2021, 17:35 Uhr aktualisiert: 22.02.2021, 16:48 Uhr
Aufgrund eines Wasserrohrbruchs wurde der Kreuzungsbereich Industriestraße/Dreesstraße am späten Sonntagnachmittag gesperrt. Die Unterbrechung der Wasserversorgung sollte bis 23 Uhr andauern, teilte die Stadt am Abend mit.
Aufgrund eines Wasserrohrbruchs wurde der Kreuzungsbereich Industriestraße/Dreesstraße am späten Sonntagnachmittag gesperrt. Die Unterbrechung der Wasserversorgung sollte bis 23 Uhr andauern, teilte die Stadt am Abend mit. Foto: Stadt Warendorf

Wasserrohrbruch im Kreuzungsbereich Industriestraße/Dreesstraße in Freckenhorst: In einer Pressemitteilung weist die Stadt Warendorf am späten Sonntagnachmittag zunächst darauf hin, dass der Bereich aktuell gesperrt sei. „Die Stadtwerke haben vor Ort mit den Reparaturarbeiten begonnen. Zurzeit ist deshalb die lokale Wasserversorgung unterbrochen“, heißt es. Die Unterbrechung der Wasserversorgung soll bis voraussichtlich 23 Uhr dauern, teilt die Stadt dann am Abend mit. Betroffen sind der Bereich Industriestraße ab den Freckenhorster Werkstätten bis zur Kreuzung Dreesstraße und die gesamte Dreesstraße.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7831287?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker