Landwirt Matthias Hustert bietet Blüh- und Diversitätspatenschaften an
Ein Schlaraffenland für Insekten

Freckenhorst -

Ungewöhnliche Aktion in Gronhorst: Landwirt Matthias Hustert möchte eine 8000 Quadratmeter große Blühfläche anlegen und sucht dafür nun Blüh- und Diversitätspaten. Von Joke Brocker
Mittwoch, 07.04.2021, 20:17 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.04.2021, 20:17 Uhr
Auf einer 8000 Quadratmeter
Auf einer 8000 Quadratmeter Foto: Joke Brocker
Auf einer 8000 Quadratmeter großen Fläche in Gronhorst, die bisher als Ackerland genutzt wurde, könnte Insekten aller Art schon in diesem Sommer etwas blühen. Landwirt Matthias Hustert möchte hier, in Sichtweite der Landstraße 547, eine Blühfläche anlegen. Um Bienen, Hummeln und anderen Insekten während der Sommermonate eine Nahrungsquelle zu bieten. Schon länger trägt sich der junge Landwirt mit dem Gedanken, so eine Blühfläche anzulegen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7904493?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7904493?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Nachrichten-Ticker