Mo., 28.09.2020

Anbau ans Haus Siekmann eröffnet 17 Jahre seit der ersten Idee

Freuen sich über die Eröffnung der Remise am Haus Siekmann: Bernhard Daldrup (MdB), Carl Altefrohne, Jürgen Krass, Karin Schwarz, Bürgermeister Berthold Streffing, Daniel Fuehner und Henning Rehbaum (MdL).

Sendenhorst - 2003 hatte der Förderverein Haus Siekmann zum ersten Mal den Wunsch nach einer Einlagerungsmöglichkeit für die Bestuhlung auf der Tenne öffentlich gemacht. Aus dem geplanten „Stuhllager“ ist nun weit mehr geworden. Am Samstag war die feierliche Eröffnung der Remise. Von Dierk Hartleb

Mo., 28.09.2020

Waldlehrpfad offiziell eingeweiht Infos zu heimischen Bäumen

Im Anschluss an ein gemeinsames Foto unter der Platane am Lehrpfadsanfang ging die große Gruppe der Beteiligten gemeinsam den interessanten Rundgang ab.

Füchtorf - Die Idee gab es schon lange, doch nun wurde sie in die Tat umgesetzt. Rund um das Herrenhaus Harkotten können Spaziergänger nun einem Waldlehrpfad folgen. Von Christopher Irmler


Mo., 28.09.2020

CDU-Fraktion konstituiert sich Dirk Folker führt die Fraktion weiter an

Bürgermeister Sebastian Seidel mit der neu gewählten Spitze der CDU-Fraktion mit Fraktionssprecher Dirk Folker (r.) und Stellvertreter Jörg Edelbrock (l.).

Everswinkel - Dirk Folker ist im Rahmen der ersten gemeinsamen Sitzung nach der Wahl erneut zum Fraktionsvorsitzenden der Christdemokraten gewählt worden. Zum einem Stellvertreter wurde Jörg Edelbrock erkoren.


Mo., 28.09.2020

Patchwork-Ausstellung über Pflanzen in der Bibel Quilts erzählen kleine Geschichten

Zur Patchwork-Ausstellung hat auch Pfarrerin Angelika Ludwig selbst einen Quilt beigesteuert.

Drensteinfurt/Ascheberg - Nähen war schon immer ihr Hobby. Jüngst hat sich Pfarrerin Angelika Ludwig wieder häufiger damit beschäftigt. Sie hatte ihre Zusage gegeben, einen Quilt zu einer Ausstellung beizusteuern. Diese ist an den kommenden beiden Wochenenden in der Mirjam-Gemeinde zu sehen. Von Nicole Evering


Mo., 28.09.2020

Kürbisparade auf dem Hof Schlotmann Vom Ufo bis zur Bischofsmütze

Vera Schlotmann mit Hündin Lotta und Tochter Julia (v. l.) hinter einem Stand mit Hokkaidos: Diese Kürbisse rangieren in der Beliebtheitsskala ganz weit oben.

Ahlen - Die Fantasien reichen vom Ufo bis zur Bischofsmütze: Kürbis ist nicht gleich Kürbis auf dem Hof Schlotmann. Die Ahlener setzen auf Vielfalt. Und natürlich auf den Halloween-Klassiker: den Hokkaido. Von Ralf Steinhorst


Mo., 28.09.2020

Interview mit neuem Bürgermeister Peter Horstmann „Rechne mit Resolution gegen B 64n“

Der 33-jähriger Peter Horstmann setzte sich in der Stichwahl gegen Amtsinhaber Axel Linke durch und wird damit neuer Bürgermeister der Stadt Warendorf. Der parteiunabhängige Bürgermeister möchte bei allen Fraktionen um Unterstützung werben.

Warendorf - Der 33-jähriger Peter Horstmann setzte sich in der Stichwahl gegen Amtsinhaber Axel Linke durch und wird damit neuer Bürgermeister der Stadt Warendorf. Der parteiunabhängige Bürgermeister möchte bei allen Fraktionen um Unterstützung werben. Sein erster  Arbeitstag ist der 2. November. Seine erste Amtshandlung: „Ich werde mich bei meinen Mitarbeitern vorstellen, um sie kennenzulernen. Von Joachim Edler


 

So., 27.09.2020

Kommunalwahl Stichwahl live: Peter Horstmann wird neuer Bürgermeister in Warendorf

Kommunalwahl: Stichwahl live: Peter Horstmann wird neuer Bürgermeister in Warendorf

Warendorf - Ein 33-Jähriger wird Bürgermeister von Warendorf: Peter Horstmann hat die Stichwahl gegen Amtsinhaber Axel Linke (CDU) klar gewonnen. Der Wahlabend im Liveticker. Von Jan Hullmann, Joachim Edler, Jörg Pastoor


So., 27.09.2020

Kommentar Große Erwartungen

Kommentar: Große Erwartungen

Jetzt also ist es amtlich, und man darf gespannt sein, ob der Neue die großen Erwartungen der Bürger wie auch seiner Unterstützer-Schar erfüllen wird, erfüllen kann. Ebenso gespannt sein darf man darauf, wie Horstmanns Zusammenarbeit mit jenen sein wird, die ihn für zu jung und zu unerfahren halten und öffentlich unterstellten, dass er eine „Marionette“ seiner diversen Unterstützer werden könne. Von Joke Brocker


So., 27.09.2020

Stichwahl: Amtsinhaber Axel Linke muss Bürgermeistersessel räumen Horstmann macht das Rennen in Warendorf

Stichwahl: Amtsinhaber Axel Linke muss Bürgermeistersessel räumen: Horstmann macht das Rennen in Warendorf

Warendorf - Es war ein Abend der klaren Entscheidung und persönlichen Konsequenzen. „Es ist eine bittere Niederlage. Meine Wahlversprechen vor fünf Jahren habe ich alle eingehalten. Doch die Wähler haben den Wechsel gewollt“, gestand Bürgermeister Axel Linke und war sichtlich enttäuscht. Er war muss nach nur fünf Jahren den Bürgermeistersessel räumen. Neuer Bürgermeister ist Peter Horstmann. Von Joachim Edler


So., 27.09.2020

Hinweise zur Historie erbeten Holzkreuz erhält neue Schutzschicht

Das große Holzkreuz auf der Ostseite der St.-Ambrosius-Kirche wurde abgenommen. Es muss restauriert werden.

Ostbevern - Nach fast 20 Jahren war der alte Schutzanstrich des großen Holzkreuzes an der Ostseite der Ambrosiuskirche aufgebraucht. Deshalb wurde es nun abgenommen. Innerhalb von drei bis vier Wochen soll es restauriert werden und dann an seinen Platz zurückkehren.


So., 27.09.2020

Neue SPD-Fraktion hat sich konstituiert Serhat Ulusoy soll Vize-Bürgermeister werden

Führen die künftige SPD-Fraktion: Andrea Jaunich, Bernd Meiwes, Frank Viehfeger, Frederik Werning, Sebastian Richter und Serhat Ulusoy (l.) als Kandidat für das Vize-Bürgermeisteramt.

Ahlen - Die Ahlener SPD will mit Serhat Ulusoy den Vize-Bürgermeister stellen. Auf ihrer konstituierenden Sitzung läutete die Ratsfraktion einen Verjüngungsprozess in ihrer Führungsriege ein. Von Dierk Hartleb, Dierk Hartleb


So., 27.09.2020

Zwei weitere Kinder mit Corona infiziert Grundschule geschlossen

Die Laurentiusschule wird an beiden Standorten in Warendorf voraussichtlich bis zum 7. Oktober geschlossen.

Warendorf - Zwei weitere Kinder der Laurentiusschule sind mit dem Coronavirus infiziert. Darum werden beide Schulstandorte bis voraussichtlich zum 7. Oktober geschlossen.


So., 27.09.2020

Pfarrwallfahrt der Kirchengemeinde St. Marien auf dem Zweirad Auf dem „Weg des Glaubens“

Ein gemeinsamer Gottesdienst gehörte natürlich zum Programm dieser außergewöhnlichen Wallfahrt. Pastoralreferentin Petra-Maria Lemmen (kl. Bild, l.) empfing die Teilnehmer in Telgte an der Wallfahrtskapelle.

Telgte - Die Corona-Pandemie ließ die Kirchengemeinde St. Marien bei der diesjährigen Pfarrwallfahrt kreativ werden. Aus der traditionellen Fußwallfahrt nach Vinnenberg hatte sie eine Wallfahrt auf dem Zweirad rund um Telgte mit Abschlussmesse im Dümmertpark organisiert. Von Bernd Pohlkamp


So., 27.09.2020

„Alte Mädchen“ sorgen für einen grandiosen Kabarettabend Voller Spritzigkeit und Lebendigkeit

Die „Alten Mädchen“ sorgten für einen großartigen Kabarettabend.

Telgte - Anna Bolk, Jutta Habicht und Sabine Urig sorgten als „Alte Mädchen“ für einen grandiosen Kabarettabend im Bürgerhaus. Von Axel Engels


So., 27.09.2020

Gerechter Handel muss das Ziel sein „Faire Woche“ einmal anders

Gerechter Handel muss das Ziel sein: „Faire Woche“ einmal anders

Ostbevern - Das Programm der Steuerungsgruppe des Ostbeverner Eine-Welt-Ladens für die „Faire Woche“ musste aufgrund der Corona-Pandemie umgestrickt werden. Von Anne Reinker


So., 27.09.2020

Verletzte nach Geburtstagsfeier Von der Party ins Krankenhaus

Die Polizei musste Samstagnacht ausrücken. Eine Geburtstagsparty war aus dem Ruder gelaufen.

Drensteinfurt/Sendenhorst - Für eine 17-jährige Drensteinfurterin endete die Samstagnacht im Krankenhaus. Auf ihrer Geburtstagsparty war es zu Handgreiflichkeiten gekommen. Die Polizei musste einschreiten.


So., 27.09.2020

Pfarrer Joseph Thota auf Hof Schulze Horsel Zum Gottesdienst raus in die Natur

P

Ahlen - Klima- und Umweltschutz im Gottesdienst. Passend dazu der Ort der Feier in freier Natur: Gläubige kamen am frühen Samstagabend auf dem Ahlener Hof Schulze Horsel zusammen. Von Ralf Steinhorst, Ralf Steinhorst


So., 27.09.2020

Pechmanns Kommunalwahl-Fazit „Ich würde es nicht noch mal machen“

Mit ein wenig zeitlichem Abstand zieht Heidi Pechmann ein gemischtes Fazit der Kommunalwahl – sowohl für sich persönlich, als auch für ihre Partei, die Grünen.

Drensteinfurt - Mit ein wenig zeitlichem Abstand zieht Heidi Pechmann ein gemischtes Fazit der Kommunalwahl – sowohl für sich persönlich, als auch für ihre Partei, die Grünen. Die Bürgermeisterkandidatur bereut sie zwar nicht, noch einmal würde sie diesen Weg aber nicht einschlagen. Von Nicole Evering


Sa., 26.09.2020

Erste Entwarnung im Betreuungszentrum „Rosengarten“: Alle 180 Tests negativ

Trotz erster Entwarnung: Das Betreuungszentrum „Rosengarten“ am Lütkeweg steht weiter unter Quarantäne.

Ahlen - Aufatmen im Ahlener Betreuungszentrum „Rosengarten“: Alle 180 Corona-Tests sind negativ. Dennoch steht das Haus am Lütkeweg weiter unter Quarantäne. Von Ulrich Gösmann


Sa., 26.09.2020

Schreibwettbewerb „Coronastory 2020“ „Game Over“ in der Traumwelt

Eindrücke der Coronazeit geschrieben und prämiert haben (v.l.): Marion Gay, Markus Beckmann, Zehra-Nur Doksanbir, Christoph Wessels, Jasmin Schumacher und Kati Peterleweling

Ahlen - Die Nachwuchsautorinnen Jasmin Schuhmacher und Zehra-Nur Doksanbir gewannen den Schreibwettbewerb „Coronastory 2020“. Von Peter Schniederjürgen


Sa., 26.09.2020

100 Demonstranten radeln fürs Klima „Familie sucht bewohnbare Erde“

100 Prozent Muskelkraft als Hingucker: Das knallgelbe Velomobil war nach dem Motto „Klimaschutz macht fit und macht Spaß!“.

Ahlen - Mit rund 100 Aktiven beteiligten sich in Ahlen doppelt so viele Aktivisten an der Fahrraddemo zum weltweiten Klimaaktionstag, wie erwartet. Von Ralf Steinhorst


Sa., 26.09.2020

Drei Verletzte zwischen Tönnishäuschen und Sendenhorst Frontal mit Gegenverkehr kollidiert

Rettungskräfte auf der Münsterstraße: Drei Insassen wurden bei einer Frontalkollision verletzt, einer schwer.

Tönnishäuschen/Sendenhorst - Frontalkollision auf der Münsterstraße zwischen Tönnishäuschen und Sendenhorst: Drei Insassen wurden verletzt, einer von ihnen schwer.


Fr., 25.09.2020

Erntekrone an Landrat übergeben Schwieriges Jahr für Bauern

Bei der Übergabe der Erntekrone an Landrat Dr. Olaf Gericke gab es aufgrund des aktuellen Images der Landwirtschaft unter anderem den Aufruf zu mehr Sachlichkeit in der Debatte.

WARENDORF - Bei der Übergabe der Erntekrone an Landrat Gericke wurde es durchaus auch agrarpolitisch: Das Image der Landwirtschaft bereitet Kreisverbandsvorsitzendem Herman-Josef Schulze Zumloh Kopfzerbrechen. Von Peter Schniederjürgen


Do., 24.09.2020

Erfinderischer Friseurmeister auf „Tournee“ „Trude“ soll Hoffnung machen

Frank Brormann (weißes Hemd, vorderste Reihe) vor Teilnehmern eines seiner Seminare und seinem Friseur-Tourbus. Den hat er „Trude“ getauft, nach seiner verstorbenen Mutter.

KREIS WARENDORF - Corona muss einen Betriebsinhaber nicht wirtschaftlich lähmen. Friseur Frank Brormann beispielsweise gab Gas. Buchstäblich. In seinem Bus namens „Trude.“ Von Marion Bulla


Do., 24.09.2020

Zwischen Warendorf und Westkirchen Polizei ermittelt wegen illegalem Autorennen

Zwischen Warendorf und Westkirchen: Polizei ermittelt wegen illegalem Autorennen

Kreis Warendorf - Ein illegales Autorennen lieferten sich offenbar zwei Männer am Mittwochabend zwischen Warendorf und Westkirchen. Die Polizei sucht Zeugen.


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.