So., 07.05.2017

Max Raabe und das Palastorchester „Kein Schwein“ auf Weltreise

Max Raabe und sein Palastorchester spielten, was das Publikum hören wollte.

Münster - Kurz nach der Pause ist die Stimmung in der Halle Münsterland unter den rund 1600 Fans des Palastorchesters mit seinem Sänger Max Raabe auf dem Siedepunkt. Da nämlich intoniert der aus Lünen stammende Bariton (54) seinen Hit „Kein Schwein ruft mich an“, und das famose Orchester mit einer Dame und elf Herren zieht den Melodienbogen durch den halben Erdkreis. Von Johannes Loy

So., 07.05.2017

Joe Bonamassa und Band rocken die Halle Münsterland Ein Abend der Extraklasse

Joe Bonamassa rockte die Halle Münsterland.

Münster - „Dies ist ein denkwürdiger Tag, ein Jubiläum“ erklärte Joe Bonamassa während einer seiner wenigen Ansagen beim ausverkauften Konzert in der Halle Münsterland am Samstagabend. „Von 1300 bis 1500 Shows, die ich in meinen 30ern gespielt habe, ist dies heute meine Letzte. Beim nächsten Konzert bin ich 40.“ Von unseremMitarbeiterUlrich Coppel


So., 07.05.2017

Hector Berlioz’ „Grande Messe des Morts“ im Paulus-Dom Fanfaren aus allen Winkeln

Fabrizio Ventura leitete mitreißend die „Grande Messe des Morts“, die in den Hallfluten des voll besetzten Paulus-Doms ihren spektakulären Klang entfaltete.

Münster - Ein solches Werk ist wie für den münsterschen Dom geschaffen. Wo sonst könnte man vier Bläserensembles von fern aus allen Richtungen schmettern lassen? Ehrfurcht gebietend rüttelt das „Jüngste Gericht“ an den Säulen des Domes.  Von Arndt Zinkant


Fr., 05.05.2017

Das 29. Jazzfest in Gronau bietet ein breites Spektrum Gronau feiert die musikalische Freiheit

Till Brönner und seine Formation unternahmen einen Streifzug durch die Jazzgeschichte.

Gronau - Wenn Jazz Freiheit bedeutet, dann feiert Gronau in diesen Tagen ein langes Freiheitsfest. Seit dem vergangenen Samstag bis einschließlich morgen steht die Grenzstadt im Zeichen der Musik. Neben Jazz und verwandten Stilen bieten die Veranstalter seit einigen Jahren einen Abend für Popfans an. Mit Johannes Oerding und Max Giesinger gastierten zwei angesagte Musiker der deutschen Popszene. Von unseremRedaktionsmitgliedMartin Borck


Fr., 05.05.2017

Tim Bendzko in der Halle Münsterland Pop-Balladen und Plaudereien

Tim Bendzko griff  in der Halle Münsterland auch selbst in die Gitarre.

Münster - Irgendwo zwischen deutschem Schlager und Pop-Ballade mit Streicherzucker, nur selten mit ein paar Riffs gewürzt: Mit dieser musikalischen Melange verbreitete Tim Bendzko gute Laune in der Halle Münsterland. Von Heike Eickhoff


426 - 430 von 430 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.