Ausstellung „Earth Skin“ von Claus-Ulrich Siebe in der Erphokirche
Lichtdramen in der Kirche

Münster -

Auf der „Haut der Erde“ lässt die Sonne täglich ihre Schatten fließen. Auf seinen „Earth Skins“ lädt Claus-Ulrich Siebe das Licht zum Tanz auf erdigbunter Leinwand ein. Von Gerhard H. Kock
Freitag, 31.01.2020, 19:30 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 31.01.2020, 19:30 Uhr
Dramatische Lichtspiele ereignen sich auf den selbst gestalteten und bemalten Leinwänden von Claus-Ulrich Siebe (kl. Bild) in der Erphokirche
Dramatische Lichtspiele ereignen sich auf den selbst gestalteten und bemalten Leinwänden von Claus-Ulrich Siebe (kl. Bild) in der Erphokirche Foto: Gerhard H. Kock
Die Leinwand ist im Grunde eine Bühne. Und mit dem Licht hat stets der Schatten seinen Auftritt. Claus-Ulrich Siebe verschafft in seinen neuen Arbeiten der Leinwand selbst einen Auftritt, bei dem der münsterische Künstler im Zusammenspiel mit Licht und Schatten ein dramatisches Spiel erzeugt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7230867?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F3825912%2F
Narren trotzen der Naturgewalt
Trotz Sturmböen erhielten die Narren in Otti-Botti eine Starterlaubnis und der Umzug schlängelte sich durch die Narrenhochburg.
Nachrichten-Ticker