Herbert Grönemeyer wird 65
Glück auf, der Herbert kommt

Bochum/Münster -

Jetzt kommen auch die in die Jahre, von denen man dachte, sie seien eigentlich alterslos: Herbert Grönemeyer wird am 12. April 65. Ein Porträt. Von Harald Suerland
Montag, 12.04.2021, 06:30 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 12.04.2021, 06:30 Uhr
„Machst mit ’nem Doppelpass jeden Gegner nass“: Herbert Grönemeyer bekannte auch im Lied seine
„Machst mit ’nem Doppelpass jeden Gegner nass“: Herbert Grönemeyer bekannte auch im Lied seine Foto: dpa
„Bochum, ich komm aus dir“, sang er einst und flunkerte damit zugleich ein bisschen. Denn Herbert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer, der heute 65 Jahre alt wird, kommt eigentlich aus Göttingen – allerdings wuchs er in Bochum auf. Und die zweite Zeile des berühmten Re­frains stimmt gewiss: „Bochum, ich häng an dir!“ Kein Wunder, dass der dortige Oberbürgermeister Thomas Eiskirch (SPD) schwärmt: „Egal, wo sein Wohnsitz ist, für uns ist und bleibt Herbert Grönemeyer ein Bochumer Junge.“ Dass er lange in London lebte und heute in Berlin zu Hause ist: Welchen Bochumer juckt das schon? „Seine Themen leben bis heute von einem Alltags­esprit und einer Bodenständigkeit, die es seinen Fans leicht macht, sich damit zu identifizieren“, erklärt der Kurator des Gronauer Rock’n’Popmuseums, Thomas Mania, im Gespräch mit Holger Spierig vom Evangelischen Pressedienst.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7911067?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F3825912%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7911067?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F3825912%2F
Nachrichten-Ticker