Kreuz Lotte/Osnabrück
A1 an Christi Himmelfahrt gesperrt

Lotte -

Am Christi-Himmelfahrt-Wochenende wird die A1 im Kreuz Lotte/Osnabrück gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet.

Dienstag, 17.04.2018, 12:04 Uhr

Kreuz Lotte/Osnabrück: A1 an Christi Himmelfahrt gesperrt
Die Autobahn 1 wird im Kreuz Lotte/Osnabrück vom 10. bis 13. Mai gesperrt. Foto: Colourbox.de

Wie Straßen-NRW mitteilt, wird die A1 im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück am zweiten Mai-Wochenende, von Donnerstagabend (10.5.) bis Sonntagvormittag (13.5.) voll gesperrt. An dem Himmelfahrtswochenende werden Fertigteile für die neue südliche Brückenplatte im Autobahnkreuz Lotte aufgelegt.

Folgende Umleitungen werden eingerichtet:

  • A1 Fahrrichtung Bremen: über die A30-Anschlussstelle Hasbergen
  • A1 Fahrtrichtung Dortmund: über die A30-Anschlussstelle Lotte
  • A30 aus Richtung Amsterdam auf die A1 nach Bremen: über die A30-Anschlussstelle Lotte
  • A30 aus Richtung Hannover auf die A1 nach Dortmund: über die A30-Anschlussstelle Hasbergen

Ab Samstag um 6 Uhr kann der Verkehr in Richtung Dortmund die A1 wieder durchgehend befahren. In der Fahrtrichtung Bremen bleibt die Sperrung bis Sonntag um 12 Uhr bestehen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5667606?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F3814583%2F
Kobylanski-Gala als Krisenbremse
Küsschen für... ja für wen denn? Doppelpacker Martin Kobylanski feiert mit Vorbereiter Rufat Dadashov den Führungstreffer.
Nachrichten-Ticker