Polizei sucht Täter
Leergut-Dieb droht mit Messer

Gronau -

Ein unbekannter Täter hat am Donnerstag auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes an der Steinstraße drei Kisten Leergut entwendet. Gegen 11.45 Uhr wollte er sie in einem nahe gelegenen Getränkemarkt einlösen. Ein Mitarbeiter des geschädigten Marktes traf den Täter dort an und wollte diesen zusammen mit einem Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Donnerstag, 12.07.2018, 18:51 Uhr

Polizei sucht Täter: Leergut-Dieb droht mit Messer
(Symbolbild) Foto: dpa

Der Täter holte daraufhin ein Klappmesser aus der Jackentasche, klappte dieses auf und hielt es dem Geschädigten entgegen. Daraufhin ließen der Geschädigte und der Passant den Täter los, der sich in Richtung Pommernstraße/Sudetenstraße entfernte.

Der Täter wird nach Angaben der Polizei wie folgt beschrieben: Etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, fehlende Vorderzähne, Drei-Tage-Bart, dunkle, dünne und seitlich längere Haare. Nach den bisherigen Erkenntnissen führt der Täter häufig einen kleinen Hund mit sich. Hinweise bitte an die Kripo Gronau, ✆ 02562 9260.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5901996?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F3814583%2F
Ein Zoo-Künstler unter Geiern
Prof. Ulrich Martini unter Geiern: Mit den lebensgroßen Nachbildungen der Aasfresser hat der frühere Fachhochschul-Dozent den Eingangsbereich zum Geier-Restaurant an der Großvogelvoliere des Allwetterzoos originell gestaltet.
Nachrichten-Ticker