Laerer setzen Bürgermeister Peter Maier vor die Tür
Abgang ohne jeden Kommentar

Laer -

60 Prozent der Wähler stimmten gegen Peter Maier. Nach seiner Abwahl verließ Laers Bürgermeister das Rathaus ohne Kommentar. Am Dienstag ist sein letzter Arbeitstag. Von Axel Roll
Sonntag, 10.11.2019, 21:07 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 10.11.2019, 21:07 Uhr
Laerer setzen Bürgermeister Peter Maier vor die Tür: Abgang ohne jeden Kommentar
Peter Maier verfolgte das Einlaufen der Wahlergebnisse im Ratssaal mit versteinertem Gesicht. Als das Endergebnis da war, wählte der Noch-Bürgermeister einen stillen Abgang. Foto: Axel Roll
Drei, vier verhaltene Klatscher, ein anschwellendes Stimmengemurmel – das war es schon. Abwahlbefürworter wie -gegner machten um 18.40 Uhr, als das Endergebnis auf die Leinwand projiziert wurde, aus ihrem Herzen eine Mördergrube.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7056912?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F3814583%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker