Di., 20.11.2018

Luftverkehr Warnstreik bei Eurowings in Düsseldorf angelaufen

Annullierte Eurowings-Flüge werden auf der Abflugtafel am Düsseldorfer Flughafen angezeigt.

Düsseldorf (dpa) - Am Düsseldorfer Flughafen haben erste Eurowings-Mitarbeiter im Rahmen eines Warnstreiks ihre Arbeit niedergelegt. Bereits am frühen Dienstagmorgen habe es eine gute Beteiligung gegeben, sagte Verdi-Sprecher Volker Nüsse. Von dpa

Di., 20.11.2018

Strafvollzug Landesregierung: Keine Salafisten in Gefangenen-Seelsorge

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Landesregierung hat keine Anhaltspunkte dafür, dass Salafisten in die muslimische Gefängnis-Seelsorge drängen. Das erklärte ein Sprecher des NRW-Justizministeriums am Dienstag auf Anfrage. Sämtliche im Strafvollzug aktiven Imame seien sicherheitsüberprüft worden. Dabei sei keiner von ihnen als Hassprediger aufgefallen. Von dpa


Di., 20.11.2018

Wohnen Mehr Baugenehmigungen für Wohnungen in NRW

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Bauämter in Nordrhein-Westfalen haben in den ersten neun Monaten dieses Jahres knapp 41 200 Wohnungen zum Bau freigegeben. Das waren etwa 2500 mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte. Besonders stark war der Anstieg mit gut 14 Prozent bei Baugenehmigungen für Häuser mit drei oder mehr Wohnungen. Von dpa


Di., 20.11.2018

Fernsehen Anna Schudt gewinnt International Emmy Award

Comedian Gaby Köster (l) und Schauspielerin Anna Schudt sitzen während einer Drehpause auf einer Couch.

New York (dpa) - Die deutsche Schauspielerin Anna Schudt hat bei den International Emmy Awards für ihre Verkörperung der Komikerin Gaby Köster den Preis als beste Hauptdarstellerin gewonnen. Die autobiografische RTL-Produktion «Ein Schnupfen hätte auch gereicht» erzählt davon, wie Köster sich nach ihrem Schlaganfall wieder ins Leben zurückkämpft. Von dpa


Di., 20.11.2018

Kriminalität Busfahrer betrunken in Schlangenlinien unterwegs

"Halt Polizei" steht auf einer Polizeikelle.

Hamm (dpa/lnw) - Er steuerte seinen Linienbus in Schlangenlinien über die Straße: Die Polizei hat in Hamm einen betrunkenen Busfahrer gestoppt. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, war der auffällige Fahrstil des 33-Jährigen am Montagabend Zeugen aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle hätten die Polizisten festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung gestanden habe. Von dpa


Di., 20.11.2018

Dienstleistungen Deutsche Post entwickelt neue Zustellroboter: Test in Japan

Ein Zustell-Roboter "PostBOT" für Briefträger steht in einer Fußgängerzone.

Bad Hersfeld/Bonn (dpa) - Die Deutsche Post will nach einem in Deutschland einmaligen Test mit einem Begleitroboter im Zustelldienst das Projekt vorantreiben. «Wir arbeiten an der Entwicklung der nächsten Generation des Begleitroboters», sagte ein Konzernsprecher in Frankfurt der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Di., 20.11.2018

Bahn Sprayer behindern Bahnverkehr zwischen Aachen und Köln

Eine geschliffene Schiene ist im Gleisbett zu sehen.

Horrem/Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen eines Polizeieinsatzes ist es am Dienstag auf der Bahnstrecke Aachen-Köln zu Behinderungen im Regionalverkehr gekommen. Wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte, hatten sich nach ersten Erkenntnissen ein oder mehrere Graffitisprayer im Bereich der Gleise aufgehalten. Ein Gleis musste daraufhin gesperrt werden. Von dpa


Di., 20.11.2018

Verkehr Autofahrer brauchen am Dienstagmorgen rund um Köln Geduld

Neben dem Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei ist das Wort "Stau" zu sehen.

Köln (dpa/lnw) - Autofahrer müssen am Dienstagmorgen rund um Köln viel Geduld mitbringen. Auf mehreren Autobahnen wie etwa der A1, der A4, der A57 und der A59 staute sich der Verkehr vor allem in Fahrtrichtung Köln. Besonders langsam ging es auf der A4 zwischen Frechen-Nord und Köln-Poll voran, wo es im Berufsverkehr auf rund 15 Kilometern zu stockendem Verkehr kam. Von dpa


Di., 20.11.2018

Gesellschaft Der digitale Friedhof: Trauerkultur im Wandel

Ein Mann hält auf dem Friedhof des Beerdigungsunternehmens Pütz-Roth ein Mobiltelefon.

Duisburg/Köln (dpa) - Die Digitalisierung hat auch die Trauerkultur und die Bestattungsbranche erreicht. An Grabmalen sind zunehmend QR-Codes angebracht, die mit dem Handy gescannt werden und auf eine Internetseite mit Informationen zum Verstorbenen verweisen. Von dpa


Di., 20.11.2018

Verkehr Diesel-Fahrverbote: Städte gegen automatisierte Kontrollen

Zahlreiche Autos fahren auf einer Autobahn an Hochhäusern vorbei.

Berlin (dpa) - Bei der Kontrolle von Diesel-Fahrverboten peilen betroffene Städte bisher keine automatisierte Nummernschild-Erfassung an. Ein Bundesgesetz könnte Überprüfungen mit Kameras ermöglichen. Die Bundesregierung hatte es Anfang November auf den Weg gebracht, der Entwurf kommt bald in den Bundestag und Bundesrat. Von dpa


Di., 20.11.2018

Brände Schmorender Fernseher löst Wohnungsbrand aus

Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen.

Dortmund (dpa/lnw) - In einer Wohnung in Dortmund hat ein schmorender Fernseher einen Brand ausgelöst. Der Bewohner hatte am späten Montagabend die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus der Balkontür, wie die Feuerwehr mitteilte. Alle Mieter des Mehrfamilienhauses mussten das Gebäude verlassen. Von dpa


Di., 20.11.2018

Kriminalität Prozess: Nach Amoklauf in Kanzleien Mordversuch im Knast

Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

Für einen Amoklauf in mehreren Anwaltskanzleien im Rheinland sitzt ein 53-jähriger Chinese längst im Knast. Dort soll er versucht haben, aus Rache einen Mithäftling zu töten. Nun steht er erneut vor Gericht. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Fußball Kein perfekter Abschluss: DFB-Elf 2:2 gegen die Niederlande

Torwart Manuel Neuer aus Deutschland kann das Tor zum 2:1 gegen die Niederlande nicht verhindern.

Gelsenkirchen (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat nach der enttäuschenden WM-Saison 2018 auch einen versöhnlichen Jahresabschluss verpasst. Gegen die Niederlande verspielte das verjüngte Nationalteam von Bundestrainer Joachim Löw am Montag in Gelsenkirchen einen 2:0-Vorsprung und musste sich mit einem 2:2 (2:0) zufriedengeben. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Kriminalität Bedrohung in Tankstelle: Polizei nimmt Bewaffneten fest

Polizeieinsatz in Bochum.

Bochum (dpa/lnw) - Der Bewaffnete, der seit dem Morgen eine Tankstellenmitarbeiterin in Bochum in seiner Gewalt hielt, ist festgenommen worden. Die Angestellte sei unverletzt und in Sicherheit, teilte die Polizei am Montagvormittag auf Twitter mit. Sie sei selbstständig aus der Tankstelle herausgekommen, sagte ein Sprecher. Auch der mutmaßliche Täter blieb unverletzt. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Notfälle Bewaffneter hält Angestellte in Tankstelle fest

Polizisten im Einsatz in Bochum.

Großeinsatz am Morgen im Ruhrgebiet: Ein Mann hält in einer Tankstelle eine Frau gefangen. Er ist bewaffnet. Es soll bei der Tat um Persönliches gehen. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Unterhaltung Ute Lemper feiert Weihnachten mit der Familie in Münster

Sängerin Ute Lemper bei der Benefizgala «Künstler gegen Aids».

Berlin (dpa) - Chansonsängerin und Musicaldarstellerin Ute Lemper (55, «Chicago») wird Weihnachten mit der gesamten Familie in ihrer Heimatstadt Münster verbringen. Das sagte die Wahl-New Yorkerin am Rande der «Künstler gegen Aids»-Gala am Montagabend im Theater des Westens in Berlin. Von dpa


Di., 20.11.2018

Gefahr aus der Mikrowelle Körnerkissen war Ursache für Brand mit einem Toten

Gefahr aus der Mikrowelle: Körnerkissen war Ursache für Brand mit einem Toten

Bad Oeynhausen - Unterschätzte Gefahr: Ein überhitztes Körnerkissen war wohl die Ursache für den Brand mit einem Toten in einem Einfamilienhaus in Bad Oeynhausen. Von dpa/jhu


Mo., 19.11.2018

Brände Brand in Klinik in Lippstadt: Ein Toter und vier Verletzte

Ein Feuerwehr-Löschfahrzeug.

Lippstadt (dpa/lnw) - Bei einem Brand in einer Klinik für Forensische Psychiatrie in Lippstadt ist ein 47 Jahre alter Patient ums Leben gekommen. Ein 51 Jahre alter Patient sowie drei Klinikmitarbeiter kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Von dpa


Mo., 19.11.2018

Verkehr Tonnenweise Schotter falsch abgekippt: Autofahrerin verletzt

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, auf dem Display ist der Hinweis «Unfall» zu lesen.

Köln (dpa/lnw) - Beim Entladen eines Anhängers sind in Köln mehrere Tonnen Schotter aus Versehen von einer Brücke auf eine Straße gestürzt. Eine 31 Jahre alte Autofahrerin konnte den Steinmassen am Montagnachmittag noch ausweichen, erlitt aber einen Schock, wie die Polizei mitteilte. Ihr Wagen wurde beschädigt. Von dpa


Di., 20.11.2018

Notfälle Bisher größte Anti-Terror-Übung auf Flughafen Köln/Bonn

Schwer bewaffnete Polizisten stehen während einer Anti-Terror-Übung vor einem Einsatzfahrzeug.

Auf dem Flughafen Köln/Bonn wird in der kommenden Nacht der Ernstfall geprobt: Die Polizei simuliert dann zu Übungszwecken einen islamistischen Terroranschlag. Und dies möglichst realitätsnah. Von dpa


karriere.ms Anzeigensuche


Di., 20.11.2018

Kommentar Fakten auf den Tisch

Normalerweise werden die Medien über Verfahren vor dem Amtsgericht Steinfurt informiert. Mit Angabe des Termins, des Vornamens und den mit einem Buchstaben abgekürzten Nachnahmen des Beschuldigten und vor allem mit dem Delikt, über das verhandelt wird. Im Falle des ehemaligen Feuerwehrchefs geht man da anders vor, will den Gegenstand der Anklage nicht benennen. Rücksichtnahme? Von Peter Beckmann


Feuerwehrchef: Vorwurf bleibt im Dunkeln

Ökumenische Sternsingeraktion: Werner Recker zieht sich zurück

Neue Sitzbänke für das St.-Antonius-Gymnasium: Gemeinsam gesägt und geschraubt


Di., 20.11.2018

Basketball: Bezirksliga Furioses Schlussviertel der Ochtruper Korbjäger

Philipp Gaupel (M.) und die Arminen gerieten zwischenzeitlich ins Straucheln, behielten am Ende aber die Oberhand.

Ochtrup - Für die Basketballer des SC Arminia Ochtrup geht es weiter aufwärts. Der 71:61-Erfolg gegen Westfalia Kinderhaus IV war bereits der vierte Sieg in Serie. Allerdings war der mehr als hart erkämpft. Von Marc Brenzel


Basketball: Landesliga: SG Telgte-Wolbeck II gewinnt mit Mini-Aufgebot gegen Schalke

Interview am Dienstag: Franziska Heinz: „Der erste Platz hat keine Bedeutung“

Handball: Kreisliga: Männer-Teams mit leeren Händen – Frauen planen für Endrunde


flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter