Mo., 28.09.2020

Wahlen Nach Stichwahlen: NRW-SPD will sich für Doppelspitze öffnen

Sebastian Hartmann,Landesvorsitzender der NRW-SPD.

Für die SPD brachte die Kommunalwahl in NRW Licht und Schatten. Nun will sich der mitgliederstärkste Landesverband der Sozialdemokraten für ein neues Führungsmodell öffnen. Von dpa

Mo., 28.09.2020

Endlager-Suche auch im Münsterland Teile von NRW für Atommüll-Endlager geologisch geeignet

Warnhinweis "Radioaktiv".

Berlin/Münsterland - Auch Teile von NRW bieten nach Erkenntnissen der Bundesgesellschaft für Endlagerung günstige geologische Voraussetzungen für ein Atommüll-Endlager. In einer am Montag mit dem Zwischenbericht zur Endlagersuche veröffentlichten Karte sind das Münsterland, Teile Ostwestfalens und der Niederrhein verzeichnet. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Kommunen Grüne rücken erstmals an die Spitze großer NRW-Städte

Thomas Westphal (SPD, l), Oberbürgermeisterkandidat, und Nadja Lüders (SPD, M), Generalsekretärin NRW-SPD, jubeln.

Ein buntes Bild bietet sich in Nordrhein-Westfalen nach den Stichwahlen für die Oberbürgermeister-Posten. Für CDU und SPD gibt es Freud und Leid - Grund zum Jubeln haben die Grünen. Sie bezeichnen ihre Erfolge als «historisch». Von dpa


Mo., 28.09.2020

Notfälle Leiche aus Maisfeld ist noch nicht identifiziert

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

Erftstadt (dpa/lnw) - Nach dem Fund einer Leiche in einem Maisfeld in Erftstadt bei Köln herrscht weiterhin Unklarheit über die Identität. Die tote Person werde in der Gerichtsmedizin untersucht, teilte die Polizei am Montag mit - mit einem Ergebnis sei erst «in einigen Tagen» zu rechnen. Einen Zusammenhang etwa mit einem Vermisstenfall könne man zurzeit nicht zweifelsfrei bestätigen. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Gesundheit Sieben-Tage-Wert steigt in Hamm auf 112,2

Gesundheit: Sieben-Tage-Wert steigt in Hamm auf 112,2

Hamm (dpa/lnw) - In Hamm ist die Zahl der Corona-Neuinfizierten in den vergangenen sieben Tagen pro 100 000 Einwohner auf einen Wert von 112,2 gestiegen. Dies geht aus den am Montag veröffentlichten aktuellen Zahlen des Robert Koch-Instituts hervor (Stand: 0.00 Uhr). Hamm wies damit weiterhin den bundesweit höchsten Wert auf. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Prozesse 22 Jahre nach Kindstötung: Mutmaßlicher Täter vor Gericht

Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

Maastricht (dpa) - 22 Jahre nach dem gewaltsamen Tod des elfjährigen Nicky Verstappen in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze bei Aachen hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen. Der 57 Jahre alte Angeklagte Jos B. erklärte am Montag vor einem Gericht in Maastricht, dass der Junge schon tot gewesen sei, als er ihn gefunden habe - er habe mit dem Verbrechen nichts zu tun. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Polizei Ausgebüxte Lamas traben durch Iserlohn

Iserlohn (dpa) - Drei durch die Straßen Iserlohns trabende Lamas haben im Sauerland für Verwunderung und einen Polizeieinsatz gesorgt. Ein Autofahrer hatte die Tiere am Freitagabend gesichtet und die Einsatzkräfte verständigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Wie sich herausstellte, waren die Lamas bei einer in der Nähe gastierenden Zirkusgesellschaft ausgebüxt. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Tiere Seelöwen aus Gelsenkirchen nach Shanghai umgezogen

Seelöwen liegen in der Zoom Erlebniswelt übereinander gestapelt in der Sonne.

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Fünf Kalifornische Seelöwen-Bullen sind aus dem Gelsenkirchener Zoo nach China umgezogen. Anlass war eine Entscheidung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms, das der ZOOM Erlebniswelt einen neuen Zuchtbullen zugewiesen hatte. Er wird in den nächsten Monaten in Gelsenkirchen erwartet, wie der Zoo am Montag berichtete. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Parteien Grüne im Bundestag: Wahlergebnis zeigt Veränderungswunsch

Die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Bundestagsfraktion, Britta Haßelmann, spricht.

Berlin (dpa) - Die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Bundestagsfraktion, Britta Haßelmann, sieht in dem Wahlerfolg ihrer Partei bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen einen gesellschaftlichen Wunsch nach Veränderung. Von dpa


 

Mo., 28.09.2020

Verkehr Fünf Unfälle in 30 Minuten: Ermittlungen laufen

Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier.

Lienen/Lengerich (dpa) - Nach einer Unfallserie in Westfalen mit einem tödlich verletzten Radfahrer laufen die Ermittlungen der Mordkommission. Eine 44 Jahre alte Autofahrerin, die fünf Unfälle verursacht haben soll, sei noch im Krankenhaus und nicht vernehmungsfähig, sagte der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Münster, Martin Botzenhardt, am Montagmorgen. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Gesundheit Corona-Ordnung nicht eingehalten: Geburtstagsfeier aufgelöst

Schriftzug «Polizei».

Hünxe (dpa/lnw) - Die Polizei hat in Hünxe (Kreis Wesel) eine Geburtstagsfeier mit rund 100 Gästen aufgelöst, bei der die Regeln der Corona-Schutzverordnung nicht befolgt wurden. Die Teilnehmer der Feier hätten sich weder an den erforderlichen Mindestabstand gehalten, noch sei eine Gästeliste geführt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Verkehr Elektrofahrräder bei Rentnern in NRW beliebt

Schatten eines Elektrofahrrades.

Düsseldorf (dpa) - Fast jeder fünfte Haushalt von Rentnern und Pensionären in Nordrhein-Westfalen besitzt mindestens ein Elektrofahrrad. In den Haushalten von Ruheständlern liege die Pedelec-Quote mit 18,8 Prozent über dem Landesschnitt von 13,9 Prozent, teilte das Statistische Landesamt in Düsseldorf am Montag mit. Insgesamt besitzen 1,1 Millionen Privathaushaushalte in NRW mindestens ein Pedelec. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Extremismus 230 Gefährder in NRW: Dieses Jahr bisher fünf abgeschoben

Düsseldorf (dpa/lnw) - In NRW wurden zum Stichtag 31. August 230 Menschen als sogenannte Gefährder bei der Landesregierung geführt. Die meisten (201) davon gelten als religiös motiviert. Fünf Gefährder wurden in diesem Jahr bislang abgeschoben. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt elf. Das geht aus der Antwort des Flüchtlingsministeriums auf eine Kleine Anfrage der AfD im Landtag hervor. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Energie Ladesäulenanbieter Compleo plant Börsengang bis Jahresende

Dortmund (dpa) - Der Ladesäulenanbieter Compleo will noch vor Jahresende an die Börse gehen. Das geplante Angebot für eine Notierung im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Börse bestehe mehrheitlich aus neu geschaffenen Aktien, daneben sollen jedoch auch Papiere von derzeitigen Aktionären platziert werden, teilte das Unternehmen am Montag in Dortmund mit. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Brände Ein Toter bei Wohnungsbrand: Brandursache noch unklar

Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht.

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Nach einem Brand in einem Anbau eines Mehrfamilienhauses in Mönchengladbach hat die Feuerwehr beim Absuchen der Wohnräume eine Person tot aufgefunden. Zunächst hätten am frühen Montagmorgen die Flammen unter Kontrolle gebracht werden müssen, teilte die Feuerwehr mit. Nach etwa 20 Minuten sei die Wohnung dann durchsucht worden, sagte ein Sprecher. Alle Räume seien unbewohnbar. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Unfälle Lkw-Unfall und Stau auf der A45: Verzögerungen

Die Leuchtschrift «Unfall» ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen.

Siegen (dpa/lnw) - Nach einem Auffahrunfall mit drei Lastwagen müssen Autofahrer am Montagmorgen auf der Autobahn 45 zwischen Siegen und Freudenberg in Richtung Hagen mit massiven Verzögerungen rechnen. Gegen 7.45 Uhr habe sich ein Stau von etwa sieben Kilometern gebildet, sagte eine Sprecherin der Polizei Dortmund. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Kommunen Politikexperte nach Stichwahl: Laschet kann sich «sonnen»

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen, spricht.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Für NRW-Ministerpräsident und CDU-Landeschef Armin Laschet kann das Ergebnis der Kommunalwahlen nach Einschätzung eines Politikexperten Auftrieb bedeuten. Er könne sich «sonnen» angesichts einiger Stichwahl-Ergebnisses wie dem Sieg der CDU in Düsseldorf am Sonntag, sagte Parteien-Kenner Martin Florack am Montag im «Morgenecho» auf WDR 5. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Verkehr Nach Brückenbrand erste Erleichterungen für Bahnpendler

Mülheim (dpa/lnw) - Nach dem Brand eines Tanklasters auf der Autobahn 40 bei Mülheim ist eine der gesperrten Eisenbahnbrücken wieder freigegeben. Seit Montagmorgen können Züge der Linien RE1 und RE42 sowie die meisten Züge des Fernverkehrs von Duisburg über Mülheim in Richtung Essen fahren, wie ein Bahnsprecher sagte. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Wetter Wechselhaftes Wetter zu Wochenbeginn in NRW

Dunkle Regenwolken ziehen über eine Holzhütte und eine Wiese die noch von der Sonne beschienen werden.

Essen (dpa/lnw) - Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen in den kommenden Tagen mit Regen und teilweise vielen Wolken rechnen. Zudem liegen die Temperaturen zu Wochenbeginn bei zwölf bis 16 Grad, wie eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Montagmorgen in Essen sagte. Besonders im Westen sei es stark bewölkt und regnerisch. Im Osten gebe es dagegen zeitweise Auflockerungen. Von dpa


Mo., 28.09.2020

Kommunen Jüngster Oberbürgermeister in NRW will Zusammenhalt stärken

Felix Heinrichs (SPD) lächelt.

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Als jüngster Oberbürgermeister in NRW will Felix Heinrichs (SPD) den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken. Der 31-Jährige, der in Mönchengladbach mit 74 Prozent bei der Stichwahl gegen CDU-Konkurrenten Frank Boss siegte, sagte der «Rheinischen Post», das Miteinander in der Stadt schwinde in Teilen. Von dpa


flohmarkt.ms Anzeigensuche


Mo., 28.09.2020

Kreisliga A: BG unterliegt Saxonia 1:2 (0:1) Gimbtes Kater nach der Kellerparty

Erneut treffsicher – aber zu spät: Gimbtes Dario Kemper.

Gimbte - Aus dem erhofften Sieg gegen Schlusslicht Saxonia wurde es am Sonntag nichts. Gimbte ärgerte sich vielmehr über ein 1:2, in dem die Blau-Gelben nicht nur die Punkte, sondern auch ihren Keeper einbüßten. Von Stefan Bamberg


Kreisliga B: DJK verschafft sich mit 2:1 gegen IKSV Münster Luft: Konternd aus dem Keller

Reiten: Hildegard Schultmann reitet mit und aus Leidenschaft

Fußball: Bezirksliga: TuS Freckenhorst verliert mit Ansage


Mo., 28.09.2020

Börse in Frankfurt Dax macht wieder etwas Boden gut

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den deutlichen Verlusten der Vorwoche ist der deutsche Aktienmarkt erheblich gestärkt in die neue Woche gestartet. Positive Impulse kamen von den US-Börsen, die am Freitag - angetrieben von den Technologieaktien - im späten Handel kräftig zugelegt hatten. Von dpa


Einheitliche Regeln gefordert: Kinos hängen wegen Corona «am Tropf» - Appell an Merkel

French Open: Nach Auftakterfolg: Boris Becker lobt Alexander Zverev

Vater-Tochter-Komödie: «On the Rocks»: Mit Sofia Coppola und Bill Murray


karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.