Do., 27.02.2020

Krankheiten Kreis Heinsberg: Mehrere Hundert Menschen unter Quarantäne

Heinsberg/Gangelt (dpa/lnw) - Mehrere Hundert Menschen stehen wegen des Coronavirus nach Schätzungen des Kreises Heinsberg von Donnerstag unter häuslicher Quarantäne. Betroffen seien vor allem Besucher einer Karnevalssitzung in Gangelt, die auch das infizierte Paar besucht hatte. Es gelte auch für das Personal und Kinder des Kindergartens, in dem die Frau beschäftigt ist. Von dpa

Do., 27.02.2020

Krankheiten Coronavirus in NRW: Suche nach weiteren Infizierten läuft

Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, beantwortet Fragen.

Breitet sich das Coronavirus weiter in NRW aus? Im bevölkerungsreichsten Bundesland gab es mindestens sechs Infektionen. Weitere Testergebnisse stehen aus. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Gesundheitsminister: Kein Grund für Quarantäne von Städten

Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, gibt ein Interview.

Berlin (dpa/lnw) - NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) sieht vorerst keinen Grund für eine Quarantäne von Städten in Folge der Ausbreitung des Coronavirus. «Das seh ich noch nicht. Ich glaube auch nicht, dass das die richtigen Maßnahmen am Ende sind», sagte er am Donnerstag im ZDF-«Morgenmagazin». Von dpa


Do., 27.02.2020

Agrar Bayer: Zahl der Glyphosat-Klagen steigt weiter

Behälter mit Roundup, einem Unkrautvernichter von Monsanto, stehen in einem Regal in einem Baumarkt.

Leverkusen (dpa) - Im US-Rechtsstreit um angebliche Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter ist die Anzahl der Klagen gegen Bayer weiter gestiegen. Bis zum 6. Februar wurden etwa 48 600 Klagen zugestellt, wie der Agrarchemie- und Pharmakonzern am Donnerstag bei der Vorlage der Geschäftszahlen für 2019 in Leverkusen mitteilte. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Coronavirus-Krisenstab in Heinsberg tritt erneut zusammen

Das Ortsschild von Heinsberg.

Heinsberg (dpa/lnw) - Der vom Coronavirus-Ausbruch besonders betroffene Kreis Heinsberg im Westen Nordrhein-Westfalens beruft am Vormittag erneut seinen Krisenstab ein. Dort werde über die weiteren Schritte im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus beraten, sagte ein Sprecher am Donnerstag. Von dpa


Do., 27.02.2020

Gesundheit Bundeswehr setzt Regierungsflüge fort: Coronavirus-Infektion

Heiko Maas (SPD), Außenminister, spricht zu Reportern nach der Sitzung des UN Sicherheitsrats.

New York (dpa) – Bundesaußenminister Heiko Maas hofft, dass die Coronavirus-Infektion eines Bundeswehrsoldaten der Flugbereitschaft in Deutschland seine für Donnerstag geplante Rückreise aus den USA nicht beeinträchtigen wird. Auf eine entsprechende Frage eines mitreisenden Journalisten sagte er am Mittwoch in New York: «Wenn es meine Rückreise gefährden würde, würde es auch Ihre Rückreise gefährden. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Nach fünf Coronavirus-Fällen in NRW weitere Testergebnisse

Das Gesundheitsamt in Heinsberg.

Fünf Coronavirus-Fälle in NRW sind bestätigt. Die nachweislich Infizierten wohnen alle in der Gemeinde Gangelt im Kreis Heinsberg. Ob sich weitere Menschen angesteckt haben, sollen Tests zeigen. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Fünf Coronavirus-Fälle in NRW: Land will Ausbreitung stoppen

Stephan Pusch (CDU, l.), Landrat Kreis Heinsberg, und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU).

Das Coronavirus ist auch in NRW nachgewiesen. Ein Paar aus Gangelt im Kreis Heinsberg wird in der Düsseldorfer Uniklinik behandelt. Auch ein Soldat und zwei weitere Bewohner der Gemeinde haben sich angesteckt. Gangelt ist damit der Schwerpunkt der Infektionen. Von dpa


Do., 27.02.2020

Fußball Wegen Coronavirus: Keine Fußballspiele im Kreis Heinsberg

Heinsberg (dpa) - Wegen mehrerer Fälle von Coronavirus-Infektionen wird am Wochenende im Kreis Heinsberg kein Fußball gespielt. Alle Spiele im unteren Amateur- und Jugendbereich in Heinsberg fallen aus. Das teilte der Fußball-Verband Mittelrhein am Donnerstag nach einer gemeinsamen Entscheidung mit dem Fußballkreis Heinsberg mit. Von dpa


 

Do., 27.02.2020

Wirtschaft Studie sieht viel Dynamik und Chancen fürs Ruhrgebiet

Die Sonne geht über dem Förderturm der Zeche Holland und einem Flutlichtmast des Lohrheidestadion auf.

Beim Ruhrgebiet denken viele: Problemregion. Hohe Arbeitslosigkeit, Armut, überschuldete Kommunen. Eine Studie lotet nun Zukunftspotenziale aus - und sieht neben dem Schatten viel Licht. Von dpa


Do., 27.02.2020

Kriminalität «Hase» soll Feuerzeuge für über 1000 Euro gestohlen haben

Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen.

Duisburg (dpa/lnw) - Dieser «Hase» hatte nicht nur lange Ohren, sondern auch sehr lange Finger: In Duisburg hat ein Unbekannter in einem grauen Hasenkostüm am frühen Donnerstagmorgen aus einem Geschäft 25 Feuerzeuge im Wert von mehr als 1000 Euro gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, war der räuberische «Hase» einer Zeugin aufgefallen. Sie alarmierte die Polizei. Von dpa


Do., 27.02.2020

Kriminalität Mit Haftbefehl im Zug eingeschlafen: Mann muss ins Gefängnis

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht.

Essen (dpa/lnw) - Vom Abstellgleis in den Knast: Eine Streife am Essener Hauptbahnhof hat in der Nacht zu Donnerstag einen schlafenden 25 Jahre alten Mann in einer bereits geparkten Bahn entdeckt und dann festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl bestand. Das berichtete die Bundespolizei. Die Nürnberger Staatsanwaltschaft hatte nach dem Remscheider gesucht. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Coronavirus: Karnevalsverein gibt Mitgliederliste an Kreis

Das Ortsschild von Langbroich, einem Ortsteil der Gemeinde Gangelt, ist am Rand des Ortes zu sehen.

Gangelt (dpa/lnw) - Nach den ersten Coronavirus-Fällen in Nordrhein-Westfalen hat der Gangelter Karnevalsverein nach eigenen Angaben die Namen seiner Mitglieder dem zuständigen Kreis Heinsberg gemeldet. Von dpa


Do., 27.02.2020

Freizeit Skiliftbetreiber beklagen «traurigen Winter» trotz Neuschnee

Skifahrer sitzen auf einem Sessellift im Skigebiet Winterberg.

Winterberg (dpa/lnw) - Für die Skiliftbetreiber im Sauerland gehört die noch laufende Wintersportsaison schon jetzt zu den drei schlechtesten der letzten 20 Jahre. Auch wenn der aktuelle Neuschnee Hoffnung auf einen winterlichen März mache, seien die zurückliegenden Wochen und Monate zu mild und zu stürmisch gewesen, teilte die Wintersport-Arena Sauerland am Donnerstag mit. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Coronavirus in NRW: Landrat nimmt Infizierte in Schutz

Stephan Pusch (CDU), Landrat Kreis Heinsberg, beantwortet Fragen von Journalisten.

Gangelt (dpa/lnw) - Nach den ersten Coronavirus-Fällen in Nordrhein-Westfalen hat der zuständige Landrat das infizierte Ehepaar aus dem Kreis Heinsberg in Schutz genommen. «Sie verdienen unser Mitgefühl, nicht Vorwürfe», sagte Landrat Stephan Pusch (CDU) mit Blick auf Social-Media-Diskussionen. «Es hätte jeden von uns treffen können. Von dpa


Do., 27.02.2020

Luftverkehr Flugzeug aus Leipzig trotz defekten Reifens sicher gelandet

Ein Flugzeug des Typs Airbus A319-112 der Fluglinie Eurowings bei einem Passagierflug.

Düsseldorf/Leipzig (dpa) - Ein Regionalflugzeug der Linie Eurowings mit 42 Passagieren ist am Donnerstagmorgen trotz eines defekten Reifens sicher in Düsseldorf gelandet. Bei der Maschine des Typs DHC-8-400 mit der Flugnummer EW 9077 sei beim Start in Leipzig einer der vier hinteren Reifen geplatzt, sagte ein Eurowingssprecher. Von dpa


Do., 27.02.2020

Fußball Fortuna hält sich an DFL-Vorgaben: Heimspiel ohne Maßnahmen

Fußball: Bundesliga, SC Freiburg - Fortuna Düsseldorf, 23. Spieltag im Schwarzwaldstadion: Kenan Karaman (l) von Düsseldorf kämpft um den Ball.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf ergreift wegen des neuen Coronavirus vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC am Freitag (20.30/DAZN) keine besonderen Maßnahmen. Auf Anfrage erklärte ein Clubsprecher am Donnerstag, dass man sich nach den Vorgaben der Deutschen Fußball Liga richten werde. «Wir als Verein werden nicht aktiv oder etwas prüfen», sagte der Sprecher. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Nach Coronavirus-Fall: Keine Folgen für Flugbereitschaft

Ein Schild mit der Aufschrift «Flugbereitschaft MBVg Köln» steht am Militärflughafen Köln-Wahn in Köln (Nordrhein-Westfalen).

Berlin/Köln (dpa/lnw) - Die Infektion eines Soldaten der Flugbereitschaft mit dem neuartigen Coronavirus wird zunächst keine Folgen für den Einsatz von Regierungsmaschinen haben. «Nach dem aktuellen Stand können wir alle unsere Einsätze mit der Flugbereitschaft erfüllen», sagte ein Luftwaffensprecher am Donnerstag in Berlin. Der Soldat gehöre nicht zum fliegenden Personal. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Coronavirus-Verdachtsfall in Leverkusen nicht bestätigt

Leverkusen (dpa/lnw) - Eine am Mittwoch in ein Leverkusener Krankenhaus gebrachte Frau ist nicht am neuartigen Coronavirus erkrankt. Das sagte am Donnerstag eine Sprecherin der Stadt Leverkusen. Der 25-Jährigen gehe es den Umständen entsprechend gut, sie weise keine starken Erkältungssymptome auf und werde heute aus der Klinik entlassen. Von dpa


Do., 27.02.2020

Krankheiten Gerichte im Kreis Heinsberg stellen Publikumsverkehr ein

Ein Bus fährt am Ortsschild von Heinsberg vorbei.

Heinsberg (dpa/lnw) - Die Amtsgerichte Erkelenz, Geilenkirchen und Heinsberg stellen wegen des Coronavirus bis nächsten Montag den Publikumsverkehr ein. Nach Angaben des Landgerichts Mönchengladbach von Mittwoch finden auch keine Sitzungen statt. Damit schließen sich die Justizbehörden der Maßnahme des Kreises Heinsberg an, wie es in einer Mitteilung hieß. Von dpa


karriere.ms Anzeigensuche


Do., 27.02.2020

Große Suchaktion im Stift Tilbeck Vermisste Person wohlbehalten aufgefunden

Polizei und Feuerwehr waren an der Suchaktion im Stift Tilbeck beteiligt.

Havixbeck - Etliche Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr suchten am Mittwochabend nach einer vermissten Frau auf dem weitläufigen Gelände des Stiftes Tilbeck. Erleichterung machte sich breit, als die Vermisste gegen 20.30 gefunden wurde. Von Ansgar Kreuz


Exkursion in Dortmunder Gedenkstätte: Vor 90 Jahren: „Hölle Westdeutschlands“

Zwei neue Kurse starten: Tipps zur Naturfotografie

Heiko Schwarz übernimmt Synagogenverein: Ehepaar Omland gibt Vorsitz nach 40 Jahren ab


Do., 27.02.2020

Radsport: OWL-Nachwuchs-Cup Rang zwei für Melvin Buddemeyer

Melvin Buddemeyer musste in Oerlinghausen bei seinem ersten Rennen im Rahmen des OWL-Nachwuchs-Cups mit Wind und Regen kämpfen. Dennoch holte er den zweiten Platz in der U15.

burgsteinfurt - Wind und Regen machten die Sache nicht leicht. Dennoch kämpfte sich Melvin Buddemeyer durch und holte beim Nachwuchs-Cup in Oerlinghausen in der U15 den zweiten Rang.


Karate: Prüfung der Jukuren: Alle Absolventen haben bestanden

Regionalliga: SC Steinfurt schlägt Raesfeld II: Zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf

Verbandsliga: Königsspringer mit Mühe zum Sieg


Do., 27.02.2020

Gegen Schalke Zuschauer Köln-Sportchef Heldt zu Uth-Klausel: «Jammern nicht»

Muss gegen seine Ex-Club Schalke zuschauen: Kölns Mark Uth.

Köln (dpa) - Sportchef Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wehrt sich gegen Kritik am Vertrag von Winter-Zugang Mark Uth. Der Stürmer darf am Samstag im Spiel gegen seinen Ex-Club FC Schalke 04 (18.30 Uhr) nicht für den FC spielen. Von dpa


Umstrittener Regisseur: Polanski will nicht zur César-Verleihung kommen

Deutscher Fußball-Bund: Keller will mehr Frauen im DFB - wenn nötig mit Frauenquote

Neuwahl abgewendet: Tunesiens Parlament akzeptiert Regierung


karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.