NRW
Koma: DSDS-Sängerin Anna-Maria Zimmermann weiter in Lebensgefahr

Montag, 01.11.2010, 00:11 Uhr

Bielefeld - Die verunglückte Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann schwebt eine Woche nach dem Absturz mit einem Hubschrauber weiter in Lebensgefahr . Jedoch verschlechterte sich ihr Zustand nicht. Das sei unter diesen Umständen bereits erfreulich, sagte der Sprecher des Traumazentrums Bethel in Bielefeld, Jens Garlichs , auch am Montag. Die 21-Jährige werde künstlich beatmet, was noch einige Tage so bleiben werde. „Der Zustand ist stabil, aber natürlich aufgrund der schweren Verletzungen immer noch lebensbedrohlich.“ Zimmermann war am Sonntag vor einer Woche in Altenbeken bei Paderborn mit einem Hubschrauber abgestürzt. Bei dem Unglück wurden auch der Manager und der Assistent der Sängerin sowie der Pilot schwer verletzt. Ob menschliches Versagen oder ein technischer Defekt die Ursache war, wird noch ermittelt. Zimmermann war 2006 mit der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) bekanntgeworden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/152897?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F696165%2F696167%2F
Angst vor PCB: Baustelle liegt still
Schüler und Lehrer wehren sich: Angst vor PCB: Baustelle liegt still
Nachrichten-Ticker