NRW
Deutsche Bekleidungshersteller optimistisch

Dienstag, 19.07.2011, 00:07 Uhr

Düsseldorf - Die deutschen Modehersteller erleben rosige Zeiten. Etwa 70 Prozent gaben eine gute Entwicklung der Umsätze im ersten Halbjahr 2011 an, berichtete der Modeverband GermanFashion über eine Umfrage unter seinen rund 300 Mitgliedsunternehmen. Dabei liege der Zuwachs im Schnitt bei stolzen 13 Prozent. Mit der Auftragslage seien 70 Prozent der Hersteller sehr zufrieden gewesen, 23 Prozent fanden die Situation der Order immerhin befriedigend. «Großer Optimismus» sei zu spüren, meinte Klaus Brinkmann , Präsident des Verbandes, am Dienstag in Düsseldorf. 2010 setzt die Branche etwa 12 Milliarden Euro um. Die Mitglieder von GermanFashion sind Hersteller aus den Sparten Damen- und Herrenmode sowie Berufs- und Sportbekleidung. GermanFashion

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/223615?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F594847%2F696117%2F
Nachrichten-Ticker